"Damit der Regenbogen nicht ganz weg ist": Das gibt's zum CSD 2021

Von Björn Strauss

Pirna - Ausgerechnet im zehnten Jahr gibt's keinen Christopher Street Day in Pirna zu erleben. Nachdem bereits im vergangenen Jahr das schön-bunte Spektakel ausfallen musste, startet der "CSD Verein Pirna" aber ab Sonntag zumindest ein kleines Programm, auch wenn das etwas dünner als sonst - dafür gibt's aber prominente Unterstützung! Auch in Dresden tut sich einiges in Sachen CSD 2021.

Damit der Regenbogen 2021 nicht ganz weg ist... gibt's in Pirna ab Sonntag eine CSD-Themen-Woche.
Damit der Regenbogen 2021 nicht ganz weg ist... gibt's in Pirna ab Sonntag eine CSD-Themen-Woche.  © CSD Pirna e. V.

Das zumindest versichern die Macher des CSD Pirna e. V. gegenüber TAG24. "Damit der Regenbogen nicht ganz weg ist...", heißt es.

"Nun ist es endlich so weit, die erste CSD Pirna Themenwoche startet am Sonntag", teilt uns dazu Christian Hesse (35) mit. Am 4. Juli 2021 ab 18 Uhr wird sie dann eingeläutet - die bunte Themenwoche.

Das Ganze beginnt "mit dem Hissen der Regenbogenfahne sowie der Transgender-Fahne um 18 Uhr vorm Rathaus Pirna.

Unfall in Dresden: Kleiner Junge auf Fahrrad von Auto erfasst
Dresden Unfall Unfall in Dresden: Kleiner Junge auf Fahrrad von Auto erfasst

Mit dabei ist Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke (68) sowie Sachsens Justizministerin Katja Meier (41, Bündnis 90/Grüne)", erklärt Christian stolz.

Und auf was im bunten Programm-Kanon möchte Christian Hesse besonders hinweisen? "Eindeutig auf den Rundgang im Sonnenstein zum Thema: 'Die Ermordung homosexueller in Pirna-Sonnenstein'."

CSD 2021 in Dresden erst im September

Pirnas Oberbürgermeister Hanke (68) wird am Sonntag in Pirna zur Eröffnung der Themenwoche dabei sein.
Pirnas Oberbürgermeister Hanke (68) wird am Sonntag in Pirna zur Eröffnung der Themenwoche dabei sein.  © Daniel Förster

"Diese Veranstaltung liegt mir besonders am Herzen", so der engagierte Vereins-Chef.

In der Zeit vom 4. Juli bis 17. Juli sind unzählige Veranstaltungen und Treffen geplant - so auch mit Politikern von LINKE oder SPD unter dem Motto "Kreuz und queer gefragt".

Den genauen Überblick findet Ihr >> hier auf der Homepage des Vereins.

Dresden: Am Sonntag fällt die Wilsdruffer Funkmast-Legende
Dresden Am Sonntag fällt die Wilsdruffer Funkmast-Legende

Und wie schaut's in Dresden aus?

In der Landeshauptstadt wurde der diesjährige CSD vom Frühsommer auf den Spätsommer verlegt.

In Dresden ist das Event auf den 3. und 4. September terminiert.

Ein Countdown auf der Homepage zeigt den Start an - exakt in Tagen, Stunden, Minuten und Sekunden.

Laut Dresdner CSD-Verein laufen dazu derzeit die Planungen auf Hochtouren. Bleibt für alle zu hoffen, dass die Corona-Mutanten diesen Termin nicht "gefährden"...

Titelfoto: dpa/Christophe Gateau/CSD Pirna e. V.

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: