Einer von Deutschlands besten Magiern: Dieser Dresdner zaubert sich in exklusiven Club!

Dresden - Der "Magische Zirkel von Deutschland" ist ein erlauchter Club. Zauberkünstler aus der gesamten Republik gehören ihm an. Seit wenigen Tagen zählt auch ein junger Dresdner dazu: Der Mentalist und Magier Thomas Majka (32).

Mentalist und Magier Thomas Majka (32) zeigt stolz seine Aufnahmeurkunde für den Magischen Zirkel von Deutschland.
Mentalist und Magier Thomas Majka (32) zeigt stolz seine Aufnahmeurkunde für den Magischen Zirkel von Deutschland.  © Eric Münch

Majka erzählt freimütig: "Die Aufnahmeprüfung bestand aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Die Theorie habe ich, glaube ich, gründlich versemmelt." 

Sein Glück: Sein praktisches Können überzeugte die Jury dagegen vollends. "Am Ende bekam ich die Gesamtnote Gut", berichtet der sympathische Künstler, der erst vor ein paar Monaten von Görlitz nach Dresden übergesiedelt ist.

Thomas Majkas Domäne ist die Mental-Magie. Mit seiner abendfüllenden Show "Die Magie der Intuition" begeisterte er schon Publikum in großen Stadthallen. 

Schon jetzt entschieden: Dresdner Weihnachtsmärkte dürfen dieses Jahr früher öffnen
Weihnachtsmärkte Dresden Schon jetzt entschieden: Dresdner Weihnachtsmärkte dürfen dieses Jahr früher öffnen

Nachdem er seine Zauberschule in Görlitz aufgegeben hat, engagiert er sich jetzt in der Landeshauptstadt als Coach. 

Besonders der Nachwuchs liegt dem ausgebildeten Erzieher dabei am Herzen.

Magier unterstützt Zauber-Nachwuchs in ganz Sachsen

Der Magier zeigt unter anderem solche Karten-Tricks am kommenden Samstag in Pirna.
Der Magier zeigt unter anderem solche Karten-Tricks am kommenden Samstag in Pirna.  © Eric Münch

"Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer man es am Anfang als Zauberer hat. Mit meinem Wissen, meinen Requisiten und Fachliteratur will ich jungen Leuten helfen, ihren Weg zu gehen", erklärt Majka. 

Drei hoffnungsvolle Talente aus Görlitz und Chemnitz hat er bereits unter seinen Fittichen. Gemeinsam trainieren sie für die nationalen Jugendmeisterschaften.

Tipp: Mit seiner Show tritt Thomas Majka am 19. September in Pirna (Herder-Halle) und am 23. Dezember in Dresden (Projekttheater) auf.

Titelfoto: Eric Münch

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: