Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Dresden - Heftiger Unfall zum Monatsende! Am Donnerstag wurden die Rettungskräfte gegen 11.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Dresden-Plauen gerufen.

Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 38-jähriger Radfahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 38-jähriger Radfahrer schwer verletzt. (Symbolbild)  © ©huettenhoelscher/123RF.COM

Laut Polizei war der Radfahrer (38) auf der Bienertstraße in Richtung Tharandter Straße unterwegs.

An der Kreuzung Hohe Straße/Bienertstraße kam es zum Unfall. Ein von links kommender Toyota Aygo erfasste den Fahrradfahrer.

Der 38-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Fußgänger wird nach Unfall schwer verletzt liegen gelassen und erst eine Stunde später gefunden
Dresden Unfall Fußgänger wird nach Unfall schwer verletzt liegen gelassen und erst eine Stunde später gefunden

Wie die Polizei auf TAG24-Nachfrage mitteilte, laufen aktuell die Ermittlungen, wie es zum Unfall kommen konnte. Die 51-Jährige Fahrerin des Toyotas blieb unverletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.

Titelfoto: ©huettenhoelscher/123RF.COM

Mehr zum Thema Dresden Lokal: