Nach nur einem Jahr: Purna Deli in Dresden-Pieschen schließt

Dresden - Vor nicht mal einem Jahr eröffnet, nun gehen schon bald die Lichter aus: Der Laden "Purna Deli" in Dresden-Pieschen schließt zum 17. Februar.

Zur Eröffnung herrschte noch große Freude: Nora Schütz (38, l.) und Claudia Unger (39) starteten im "Purna Deli" mit Smoothies und Bowls durch. Dessen aufwendige Herstellung führte nun jedoch zur Schließung des Ladens.
Zur Eröffnung herrschte noch große Freude: Nora Schütz (38, l.) und Claudia Unger (39) starteten im "Purna Deli" mit Smoothies und Bowls durch. Dessen aufwendige Herstellung führte nun jedoch zur Schließung des Ladens.  © Petra Hornig

Nach dem Start im März 2022 findet die Idee um rein pflanzliche und zuckerfreie Bowls, Smoothies sowie Müslis nun ein rasches Ende.

Die Betreiberinnen Claudia Unger (39) und Nora Schatz (38) begründen dies mit privaten Umständen.

Als Mütter hätten sie Familie und Job stets unter einen Hut bringen müssen.

Dresden: Kommunal- und Europawahlen: Unterlagen kommen auf Wunsch nach Hause!
Dresden Kommunal- und Europawahlen: Unterlagen kommen auf Wunsch nach Hause!

Zudem habe man den Aufwand eines Tagesgeschäfts mit der körperlich harten Küchenarbeit unterschätzt.

Die beiden Frauen hoffen nun auf einen Nachfolger, der den Laden übernimmt und das Konzept weiterführt.

Titelfoto: Petra Hornig

Mehr zum Thema Dresden: