Millionen-Zuschuss nötig: Macht der Dresdner Stadtrat den Weg für die Finals frei?

Dresden - Vom 31. Juli bis 3. August 2025 sollen in Dresden Athleten aus ganz Deutschland bei den Finals um die DM-Kronen ihrer Sportart kämpfen. Der Stadtrat soll am heutigen Donnerstag dazu finanziell den Weg freimachen.

Bei den Finals 2023 kämpften die Stabhochspringer am Rhein-Ufer um den DM-Titel. Ähnlich spektakuläre Wettkampf-Orte soll es 2025 in Dresden auch geben.
Bei den Finals 2023 kämpften die Stabhochspringer am Rhein-Ufer um den DM-Titel. Ähnlich spektakuläre Wettkampf-Orte soll es 2025 in Dresden auch geben.  © IMAGO/Flatemersch

Laut der Vorlage der Stadtverwaltung sollen nach "aktuellem Planungsstand ca. 15 bis 20 Deutsche Meisterschaften im Rahmen der Finals durchgeführt" werden.

Darunter sind die Turner, Leichtathleten, Kanuten, Fechter, Schwimmer und Wasserspringer. "ARD und ZDF planen analog der letzten Jahre eine viertägige Live-Berichterstattung. 2023 umfasste diese 27 Stunden in den Hauptprogrammen von ARD und ZDF, zzgl. drei Livestreams über die Mediatheken."

Beste Werbung für Elbflorenz, das sich als Sport-Metropole einen Namen machen will, um das für 50 Millionen Euro frisch sanierte Heinz-Steyer-Stadion auszulasten.

DSC-Asse bei der Leichtathletik-EM: Karl im Finale, Jonas verletzt!
Dresden Regionalsport DSC-Asse bei der Leichtathletik-EM: Karl im Finale, Jonas verletzt!

Aber diese Werbung gibt's nicht umsonst. Gab's aus der Stadtkasse für den Ski-Weltcup knapp 400.000 Euro, werden jetzt nach aktuellem Planungsstand 2,25 Millionen Euro (542.000 Euro für 2024/1,708 Millionen Euro für 2025) benötigt.

In der Vorlage heißt es aber auch: "Der Stadtrat beschließt, Zuwendungen in Höhe von insgesamt maximal 2.500.000 Euro zur Durchführung der Deutschen Meisterschaften im Rahmen der Finals an die beteiligten Sportfachverbände zu gewähren."

Im Klartext: Sollten die 2,25 Mio. nicht reichen, kann OB Dirk Hilbert (52) eine Viertelmillion nachschießen.

Titelfoto: IMAGO/Flatemersch

Mehr zum Thema Dresden Regionalsport: