Kartoffelernte-Maschine kippt um: Fünf Verletzte, darunter Kinder

Dresden - Am Sonntagmittag ereignete sich auf einem Feld in der Nähe von Dresden ein schwerer Unfall.

Gegen 12.40 Uhr sei die Maschine umgekippt.
Gegen 12.40 Uhr sei die Maschine umgekippt.  © Roland Halkasch

Ersten TAG24-Informationen zufolge sei gegen 12.40 Uhr eine Kartoffelernetemaschine zwischen Podemus und Brabschütz umgekippt.

Dabei kamen aber nicht nur unzählige Kartoffeln zu Schaden.

Angeblich haben sich zum Zeitpunkt des Unglücks insgesamt sieben Personen, darunter fünf Kinder, auf dem Landwirtschaftsgerät befunden.

Heftiger Unfall auf der Pillnitzer Landstraße: Kia kracht mit Bus zusammen!
Dresden Unfall Heftiger Unfall auf der Pillnitzer Landstraße: Kia kracht mit Bus zusammen!

Fünf von ihnen seien verletzt worden.

Warum sie zum Zeitpunkt des Unfalls auf der Maschine standen und wie es zum Sturz kam, ist bisher noch unklar.

Fünf Kinder sollen durch den Vorfall verletzt worden sein.
Fünf Kinder sollen durch den Vorfall verletzt worden sein.  © xcitepress

Die Polizei ermittelt vor Ort.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall: