Vier Frauen verletzt! Heftiger Unfall in Hoyerswerda

Hoyerswerda - Bei einem Verkehrsunfall in Hoyerswerda sind eine Frau schwer und drei weitere Frauen leicht verletzt worden!

Die Fahrerin (68) des Renault erwischte es bei dem Unfall besonders schwer, sie wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Ford schwer verletzt.
Die Fahrerin (68) des Renault erwischte es bei dem Unfall besonders schwer, sie wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Ford schwer verletzt.  © xcitepress

Eine 64 Jahre alte Autofahrerin sei am Samstag mit ihrem Ford in Richtung Bernsdorf gefahren, teilte die Polizei am Sonntag mit.

An der Kreuzung Elsterstraße/Alte Berliner Straße habe sie eine rote Ampel übersehen und sei mit einem die Kreuzung querenden Renault zusammengestoßen.

Durch die Wucht des Aufpralls sei dieser gegen einen hinter ihm fahrenden Audi gekracht. Dabei wurde die 68-jährige Fahrerin des Renault schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Unfall in Gorbitz: Opel knallt beim Abbiegen gegen Laterne!
Dresden Unfall Unfall in Gorbitz: Opel knallt beim Abbiegen gegen Laterne!

Die Unfallverursacherin sowie zwei bei ihr mitfahrende Frauen (57 und 32 Jahre) wurden leicht verletzt.

Insgesamt sei an den drei Fahrzeugen ein Sachschaden von etwa 35.000 Euro entstanden.

Aktualisiert um 18.58 Uhr

Titelfoto: xcitepress

Mehr zum Thema Dresden Unfall: