Hier hilft Euch Burlesque-Star Eve Champagne bei der Corona-Impfung

Hamburg - Normalerweise leitet die 36 Jahre alte Eve Campagne einen Burlesque-Club auf St. Pauli in Hamburg und ist bei der Kiez-Tour von Dragqueen Olivia Jones (51) im Einsatz.

Eve Champagne arbeitet als Impfhelferin in den Messehallen.
Eve Champagne arbeitet als Impfhelferin in den Messehallen.  © Christian Charisius/dpa

In Zeiten des Corona-Lockdowns geht sie im zentralen Hamburger Corona-Impfzentrum einem etwas anderen Broterwerb nach.

"Da ich ein aufgewecktes altes Mädchen bin und nicht gerne rumsitze, habe ich mir gedacht, dass ich persönlich für die Beendigung der Pandemie sorge, indem ich helfe, den Impfstoff zu verteilen", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur.

"Es war die große Liebe, die mich hierher gebracht hat. Ich habe die Pandemie meines Lebens", sagte Eve Champagne.

Hamburg: So hoch ist der Anteil der Miete am Einkommen in Hamburg
Hamburg So hoch ist der Anteil der Miete am Einkommen in Hamburg

Inzwischen teile sie sich mit ihrem Freund auch eine Wohnung. "Nach 36 Jahren lebe ich jetzt zum ersten Mal mit einem Partner zusammen."

Die 36-Jährige will möglichst schnell wieder zurück auf die Bühne.
Die 36-Jährige will möglichst schnell wieder zurück auf die Bühne.  © Christian Charisius/dpa

Den Traum vom Leben als Revue will sie aber nicht aufgeben. "Ich kann die Welt retten und auf die Bühne gehen, habe ich beschlossen."

Titelfoto: Christian Charisius/dpa,

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute: