"Die Eiskönigin": Disney-Musical feiert Mega-Erfolg in Deutschland!

Hamburg – Mega-Erfolg! Seit der Deutschland-Premiere vor einem Jahr haben bereits mehr als 500.000 Besucher das Musical "Die Eiskönigin" im Hamburger Hafen gesehen.

Sabrina Weckerlin (Eiskönigin Elsa, r.) und Celena Pieper (ihre Schwester Anna) spielen die Hauptrollen in "Die Eiskönigin".
Sabrina Weckerlin (Eiskönigin Elsa, r.) und Celena Pieper (ihre Schwester Anna) spielen die Hauptrollen in "Die Eiskönigin".  © Christian Charisius/dpa

Für das Disney-Musical nach dem gleichnamigen Kinofilm wurde die Geschichte um die ungleichen königlichen Schwestern Anna und Elsa sowie ihren Gefährten Kristoff, Schneemann Olaf und Rentier Sven um zahlreiche neue Songs ergänzt.

Die Hauptrolle der Elsa spielt nach wie vor Sabrina Weckerlin, in der Rolle der Anna ist Celena Pieper zu sehen, wie die Stage Entertainment am Dienstag in Hamburg mitteilte.

Es gab aber auch erste Veränderungen in der Besetzung: Bob van de Weijden übernimmt die Rolle des Prinzen Hans und Owen Playfair steht künftig als Kristoff auf der Bühne.

Hamburg: Petition für Erhalt der Köhlbrandbrücke: Wann fällt die Entscheidung?
Hamburg Kultur & Leute Petition für Erhalt der Köhlbrandbrücke: Wann fällt die Entscheidung?

Der bisherige Kristoff-Darsteller Benét Monteiro hat seit Anfang Oktober die Titelrolle im Musical "Hamilton" im Stage Operettenhaus übernommen.

Das Musical unter dem englischen Titel "Frozen" hatte im März 2018 Premiere am New Yorker Broadway gefeiert.

Titelfoto: Christian Charisius/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute: