Drei Strafanzeigen! Geburtstagparty von Promi-Sohn eskaliert

Hamburg - So hatte sich Medienunternehmer Frank Otto das sicher nicht vorgestellt! Während der 61-Jährige gemeinsam mit Freundin Nathalie Volk (22) in Los Angeles weilt, feiert sein Sohn in der Luxus-Villa im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst eine wilde Party.

Frank Otto und Freundin Nathalie Volk zeigen sich gemeinsam auf einer Veranstaltung.
Frank Otto und Freundin Nathalie Volk zeigen sich gemeinsam auf einer Veranstaltung.  © DPA

Die Polizei musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrfach anrücken, der Abend endete für drei junge Party-Gäste mit einer Strafanzeige.

Eigentlich wollte der Teenager mit rund 300 Gästen einen Geburtstag feiern. Es floss ordentlich Alkohol, die Musik wurde aufgedreht, eine Party unter Jugendlichen eben.

Doch plötzlich kam nach Angaben der Polizei zu einem Streit zwischen mehreren Gästen. Beim Eintreffen der Beamten, waren diese jedoch nicht mehr da.

Hamburg: Fischsterben in der Elbe: Kritische Zone über 45 Kilometer lang
Hamburg Lokal Fischsterben in der Elbe: Kritische Zone über 45 Kilometer lang

Grund für die Auseinandersetzung könnte ein Türsteher gewesen sein, der einige Jugendliche ohne Einladung des Otto-Sohnes nicht in die Villa lassen wollte.

Doch damit nicht genug. Um drei Uhr hatten die Nachbarn genug und riefen erneut die Polizei. Noch immer dröhnte laute Musik aus dem Anwesen.

Die Party war mittlerweile auf 50 Gäste geschrumpft, sorgte dennoch für mächtig Wirbel. Nach Polizeiangaben hatte einer der Jugendlichen sich nicht mehr unter Kontrolle und bewarf die Beamten mit einer Bierflasche. "Die Glasflasche zerschellte auf dem Boden", sagte eine Polizeisprecherin dem Abendblatt.

Nachdem die Beamten vor Ort schließlich für Ruhe gesorgt hatten, zogen einige Gäste aber noch weiter. In einer Nebenstraße beschädigten die Jugendlichen an einer Bushaltestelle einen Mülleimer.

Beim Eintreffen der Polizei leisteten sie erheblichen Widerstand. Ein Polizist wurde am Auge verlezt.

Für drei Jugendliche endete die Nacht damit auf dem Polizeirevier. Gegen sie wurde eine Strafanzeige wegen Widerstand und Sachbeschädigung gestellt.

Für Papa Frank Otto, mit seiner Liebsten Nathalie Volk, sind das im fernen Los Angeles keine schönen Nachrichten. Wie er aber gegenüber der Mopo erklärte, sei in der Villa alles friedlich verlaufen. Die Randale sei von Personen, die nicht eingeladen waren, ausgegangen.

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute: