Frühlingshafte Temperaturen im Norden, dann wird es wieder ungemütlich

Hamburg/Kiel - Die Woche im Norden startet mit frühlingshaften Temperaturen.

Die Woche im Norden startet mild. Doch ab Dienstag sollen die Temperaturen fallen. (Symbolbild)
Die Woche im Norden startet mild. Doch ab Dienstag sollen die Temperaturen fallen. (Symbolbild)  © Pia Bayer/dpa

Der Montag bringt trockenes, jedoch bewölktes Wetter bei milden 10 bis 14 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst am Montagmorgen mitteilte.

Am Morgen soll es dichten Nebel geben mit gebietsweise unter 150 Meter Sichtweite.

Grund für die milden Temperaturen ist ein Hoch über Osteuropa und Skandinavien.

Mega-Sturm oder normale Windlage? Meteorologe spricht von "Wahnsinn"
Hamburg Wetter Mega-Sturm oder normale Windlage? Meteorologe spricht von "Wahnsinn"

Ab Dienstag sollen die Temperaturen laut der Vorhersage wieder fallen auf maximal 9 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch soll gebietsweise mit Schneeregen und Glättegefahr zu rechnen sein.

Titelfoto: Pia Bayer/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Wetter: