Grausamer Fund: Spaziergänger entdecken eine Wasserleiche

Lohmar - Grausamer Fund in Lohmar knapp 30 Kilometer von Köln entfernt. Spaziergänger haben am heutigen Dienstag eine Leiche in der Agger entdeckt!

Ein Notarzt konnte nach der Bergung der leblosen Person nur noch deren Tod feststellen.
Ein Notarzt konnte nach der Bergung der leblosen Person nur noch deren Tod feststellen.  © Marius Fuhrmann

Nach ersten Informationen waren die Rettungskräfte zunächst von einer hilflosen Person in dem Fluss ausgegangen.

Die Freiwillige Feuerwehr und die Besatzung des Hubschraubers Christoph 3, der zufällig in der Nähe kreiste, suchten daraufhin in Höhe des Ortsteils Donrath den Fluss ab.

Auf einer Kiesbank in der Flussmitte fanden sie schließlich eine leblose Person.

Schleuser bekommt Bewährungsstrafe und macht sofort weiter: 44-Jährige kommt ums Leben
Gerichtsprozesse Dresden Schleuser bekommt Bewährungsstrafe und macht sofort weiter: 44-Jährige kommt ums Leben

Mehrere Einsatzkräfte zogen die Frau zunächst ans Ufer. Dort konnte ein Notarzt jedoch nur noch ihren Tod feststellen.

Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Von einem Fremdverschulden ist derzeit jedoch nicht auszugehen. Ein Badeunfall kommt wohl nicht in Frage, weil die Leiche bekleidet war.

Titelfoto: Marius Fuhrmann

Mehr zum Thema Leichenfunde: