Dreister Ladendiebstahl: Mutter macht 11-jährige Tochter zur Komplizin!

Braunschweig - Am Montagnachmittag versuchte ein Mutter-Kind-Duo, mehrere Lebensmittel aus einem Supermarkt in Braunschweig zu klauen.

Eine Frau hatte sich in Braunschweig gemeinsam mit ihrer Tochter an einem Ladendiebstahl versucht. (Symbolbild)
Eine Frau hatte sich in Braunschweig gemeinsam mit ihrer Tochter an einem Ladendiebstahl versucht. (Symbolbild)  © 123RF/highwaystarz

Gegen 14.40 Uhr war eine 39-jährige Frau mit ihrer 11-jährigen Tochter im Supermarkt im BraWo-Park einkaufen.

Ein Ladendetektiv beobachtete, wie das Duo Tabakwaren, Hygieneartikel und Süßigkeiten im Rucksack des Kindes verstaute, teilte die Polizei Braunschweig mit.

Anschließend ging das Mädchen mit dem Rucksack voller Diebesgut alleine aus dem Laden, ohne das die Lebensmittel bezahlt worden waren.

Pferd liegt tot auf Weide und stellt Polizei vor gewaltiges Rätsel
Polizeimeldungen Pferd liegt tot auf Weide und stellt Polizei vor gewaltiges Rätsel

Der zuständige Detektiv sprach daraufhin die Mutter an und zog schließlich die Polizei hinzu.

Der Kleinen wurde die Ware abgenommen und gegen die Mutter ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahl eingeleitet.

Die geklaute Ware hatte einen Wert von knapp 100 Euro.

Titelfoto: 123RF/highwaystarz

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: