Frontalkollision: Mercedes-Fahrer verstirbt, drei Personen teils schwer verletzt

Dornstetten - Tödlicher Unfall auf der Landesstraße zwischen Hallwangen und Herzogsweiler!

Drei Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Drei Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © 123rf/rissix

Am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr befuhr ein Mercedes-Fahrer (†51) die Landesstraße in Richtung Hallwangen. In einer Rechtskurve geriet er aus bislang unklarer Ursache in den Gegenverkehr, wo er mit einem entgegenkommenden VW zusammenstieß.

Kurz darauf kollidierte der 51-Jährige mit einem ebenfalls aus Hallwangen kommenden Opel, wie die Polizei mitteilte.

Der Unfallverursacher erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Messer-Mann läuft Autobahn entlang: Polizisten greifen zu ihren Waffen
Polizeimeldungen Messer-Mann läuft Autobahn entlang: Polizisten greifen zu ihren Waffen

Schwere Verletzungen erlitt der 70-jährige VW-Fahrer und seine Beifahrerin. Die Opel-Fahrerin wurde leicht verletzt.

Der Sachschaden wird derzeit auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Titelfoto: 123rf/rissix

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: