Über 10.000 Euro Schaden: Einbrecher klauen ganzen Kippenautomat aus Spielothek

Leipzig - Eine Spielothek im Leipziger Stadtteil Altlindenau ist in den vergangenen Tagen zum Ziel von Einbrechern geworden.

Die Polizei ermittelt nun wegen besonders schweren Diebstahls. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt nun wegen besonders schweren Diebstahls. (Symbolbild)  © bwylezich/123RF

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten die aktuell noch unbekannten Täter die Zugangstür des Mehrfamilienhauses aufgehebelt, in dem sich die Lokalität befand.

Nachdem sie sich durch eine zweite Tür gearbeitet hatten, durchsuchten sie die Innenräume der Spielothek, brachen zwei Spielautomaten auf und entwendeten daraus das Bargeld. Damit jedoch nicht genug. Sogar einen kompletten Zigarettenautomat sowie das Bargeld aus einer Kasse erbeuteten sie.

Den Einbruch verübten sie laut Polizei zwischen Mittwoch, 23 Uhr, und Donnerstag, 12.40 Uhr.

Nach Anschlagsplan auf Synagoge: Jüdische Gemeinden im Südwesten sind alarmiert
Polizeimeldungen Nach Anschlagsplan auf Synagoge: Jüdische Gemeinden im Südwesten sind alarmiert

Die Höhe des Stehlschadens konnte noch nicht abschließend beziffert werden. Nach Einschätzung der Polizei beläuft sich dieser jedoch voraussichtlich auf eine Summe im fünfstelligen Bereich.

Auch der verursachte Sachschaden fiel fünfstellig aus, wurde von der Polizei mit rund 10.000 Euro beziffert.

Die Behörde ermittelt bereits wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls.

Titelfoto: bwylezich/123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: