Unbekannter schlägt Frau nieder: Polizei sucht Zeugen

Rüdershausen - Nachdem es bei Feierlichkeiten zum 1. Mai in Rüdershausen (Landkreis Göttingen) zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung kam, sucht die Polizei Duderstadt nun nach zwei unbekannten Männern.

Die Polizei Duderstadt bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei Unbekannten. (Symbolbild)
Die Polizei Duderstadt bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei Unbekannten. (Symbolbild)  © 123rf/Angela Rohde, 123rf/anawat

Nach Angaben der Polizeiinspektion Göttingen kam es demnach auf einem Maifeuerplatz zu Streitigkeiten zwischen einem 33-jährigen Herzberger und einem noch unbekannten Mann.

Die Situation zwischen den beiden Männern eskalierte so sehr, dass sie aufeinander losgehen wollten. Umstehende konnten die beiden jedoch trennen und vor ernsteren Verletzungen bewahren. Der Unbekannte verließ daraufhin die Veranstaltung in Richtung Rüdershausen.

Der Herzberger stürzte jedoch. Noch bevor er sich aufrichten konnte, stieß ein weiterer Mann dazu und versuchte auf ihn einzutreten.

Mann holt sich Pizza und wird bewusstlos geschlagen
Polizeimeldungen Mann holt sich Pizza und wird bewusstlos geschlagen

Eine 40-jährige Zeugin, der es gelang den Angriff abzuwehren, wurde kurz darauf selbst zum Opfer des Unbekannten, welcher daraufhin mit seiner Faust auf die Frau einschlug und sie zu Fall brachte. Sie erlitt leichte Verletzungen.

Noch vor Eintreffen der alarmierten Polizei, flüchtete der Schläger in unbekannte Richtung. Als einzige Beschreibung des Mannes liegen den Ermittlern dessen rot- blonde Haare vor. Zeugen konnten den ersten Täter lediglich als "deutlich alkoholisiert" und mit einem blauen auffälligen Pullover beschreiben.

Die Polizei bittet Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen zu Namen der Unbekannten sich unter der 05528/20580 zu melden.

Titelfoto: 123rf/Angela Rohde, 123rf/anawat

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: