Widerliche Tat in Köln-Bayenthal: Polizei sucht Zeugen nach sexuellem Übergriff

Köln - Die Polizei sucht nach einem Mann, der am späten Sonntagabend in Köln-Bayenthal eine junge Frau sexuell attackiert haben soll.

Die Polizei sucht Zeugen im Zusammenhang mit einem sexuellen Übergriff. (Symbolbild)
Die Polizei sucht Zeugen im Zusammenhang mit einem sexuellen Übergriff. (Symbolbild)  © Boris Roessler/dpa

Wie die Beamten melden, soll die Geschädigte gegen kurz vor 23 Uhr in einer Grünanlage an der Krohstraße unterwegs gewesen sein.

Plötzlich habe sie ein Unbekannter in Höhe eines dortigen Mehrfamilienhauses von hinten gepackt und an mehreren Stellen unsittlich berührt.

Dank ihrer massiven Gegenwehr habe der Angreifer letztendlich von ihr abgelassen und sei wieder in Richtung Park und Spielplatz geflüchtet.

Nachts in der Ostsee: Mutti will mit Kindern nach Hiddensee paddeln - Lebensgefahr!
Polizeimeldungen Nachts in der Ostsee: Mutti will mit Kindern nach Hiddensee paddeln - Lebensgefahr!

Der mutmaßliche Täter wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 20 Jahre alt
  • zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß
  • schmale Statur haben
  • zur Tatzeit komplett schwarz gekleidet

Zudem soll er eine enge Jogginghose, einen Kapuzenpullover, ein Basecap und eine ebenfalls schwarze "Hornbrille" getragen haben.

Solltet Ihr etwas gesehen haben, meldet Euch telefonisch unter 02212290 oder per E-Mail bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats 12.

Titelfoto: Boris Roessler/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: