Biomarkt überfallen: Mann bedroht Kassierer mit Pistole

Hamburg - Nach einem Überfall auf einen Biomarkt in Hamburg-Eppendorf bitte die Polizei um Hinweise von Zeugen.

Dieser Biomarkt im Hamburger Stadtteil Eppendorf wurde überfallen.
Dieser Biomarkt im Hamburger Stadtteil Eppendorf wurde überfallen.  © HamburgNews/Christoph Seemann

Der maskierte Täter betrat am Freitag gegen 19.32 Uhr den Laden in der Martinistraße, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Mithilfe einer Pistole bedrohte er einen Kassierer und forderte von diesem Geld aus der Kasse. Er erbeutete einen niedrigen dreistelligen Betrag.

Zu Fuß flüchtete der Täter in Richtung Tarpenbekstraße. Die Polizei suchte die Gegend nach ihm ab, dabei kam auch der Polizeihubschrauber "Libelle 1" zum Einsatz.

3 Millionen Euro! Räuber machen bei Taxi-Überfall Riesenbeute
Überfall 3 Millionen Euro! Räuber machen bei Taxi-Überfall Riesenbeute

Allerdings fanden die Beamten den Räuber nicht. Daher hoffen die Ermittler auf Hinweise aus der Bevölkerung, um den Täter ausfindig zu machen.

Der Gesuchte hat folgende Merkmale:

  • etwa 1,80 Meter groß
  • mit einer dunkelblauen Jacke mit Kapuze, dunkler Jeans und dunklen Schuhen bekleidet
  • sprach akzentfreies Deutsch
  • auffälliges Gangbild
Die Polizei hat den Tatort an der Kasse abgesperrt.
Die Polizei hat den Tatort an der Kasse abgesperrt.  © HamburgNews/Christoph Seemann

Hinweise auf den Täter oder verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Überfall nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 040 4286-56789 oder an einer Polizeidienststelle entgegen.

Titelfoto: HamburgNews/Christoph Seemann

Mehr zum Thema Überfall: