Diebe krachen mit Skoda in Einkaufszentrum und brettern in Juweliergeschäft

Hennigsdorf (Oberhavel) - Filmreifer Überfall: Unbekannte sind am frühen Sonntagmorgen mit einem Skoda in das Fenster eines Juweliergeschäfts in Hennigsdorf gefahren und haben Schmuck entwendet.

Die Räuber sind mit Schmuck von bisher unbekanntem Wert entkommen. (Symbolfoto)
Die Räuber sind mit Schmuck von bisher unbekanntem Wert entkommen. (Symbolfoto)  © Carsten Rehder/dpa

Nach Polizeiangaben durchbrachen die Diebe gegen 5 Uhr mit ihrem Auto den Eingang des Einkaufszentrums am Postplatz, fuhren durch das Center bis zum Juweliergeschäft und durchstießen die Eingangstür.

Im Geschäft entwendeten sie dann Schmuck von bisher unbekanntem Wert, flüchteten anschließend zu Fuß zu einem wartenden weißen Audi und entkamen in zunächst unbekannte Richtung, wie die Polizei am Montag weiter mitteilte.

Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren, die Ermittlungen dauern an. Die Polizei setzt auch auf die Mithilfe der Bevölkerung.

Tödlicher Überfall: Scharfschütze eliminiert Bankräuber
Überfall Tödlicher Überfall: Scharfschütze eliminiert Bankräuber

Gesucht werden Zeugen und Angaben zur Tat oder zu verdächtigen Personen.

Wer Angaben zu den Tätern machen kann oder wem diese vor oder nach der Tat aufgefallen sind, kann sich an das Polizeirevier Oranienburg unter der Telefonnummer +49 3301 851 0, an die Internetwache der Polizei Brandenburg oder an jede andere Polizeidienststelle wenden.

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Überfall: