Aufatmen in Halle: Vermisste 72-Jährige ist wieder da

Update, 16.10 Uhr: Marianne ist wieder da

Aufatmen in Halle! Wie die Polizei mitteilte, konnte die seit Freitag vermisste Marianne am Samstagnachmittag durch Beamte wohlbehalten wieder aufgefunden werden.

Die Polizei brachte sie daraufhin nach Hause.

Original-Meldung von 15.42 Uhr:

Halle (Saale) - Seit dem gestrigen Freitag wird die 72-jährige Marianne aus Halle vermisst. Nun bittet die Polizei in dem Fall um Mithilfe.

Die Polizei fand die Vermisste am Samstagnachmittag wohlbehalten wieder auf.
Die Polizei fand die Vermisste am Samstagnachmittag wohlbehalten wieder auf.  © Montage: rissix/123RF + Polizei Halle

Wie die Behörde mitteilte, verschwand die in der Hallenser Südstadt lebende Seniorin gegen 22 Uhr.

Besonders brisant: Marianne benötigt Medikamente. Die Polizei sucht deshalb bereits intensiv nach ihr. Alle bisherigen Maßnahmen blieben jedoch ohne Erfolg, weshalb nun eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet wurde.

Hinweise zum Aufenthaltsort von Marianne nimmt das Polizeirevier Halle (Saale) unter Tel. 0345/2242293 entgegen.

Brannte Mutter mit ihnen durch? Wo sind die Brüder Tim und Nick?
Vermisste Personen Brannte Mutter mit ihnen durch? Wo sind die Brüder Tim und Nick?

Original-Meldung vom 29. April, 15.42 Uhr. Text aktualisiert um 16.10 Uhr.

Titelfoto: Montage: rissix/123RF + Polizei Halle

Mehr zum Thema Vermisste Personen: