Brutaler Raub: Mann reißt Seniorin vom Fahrrad, Zeugin nimmt Verfolgung auf

Borna - Am Dienstagnachmittag wurde eine 82-Jährige in Borna von einem Unbekannten vom Fahrrad gerissen und ausgeraubt. Jetzt sucht die Polizei dringend nach Zeugen.

Am Dienstag wurde eine 82-Jährige in Borna zum Opfer eines Raubüberfalls. (Symbolbild)
Am Dienstag wurde eine 82-Jährige in Borna zum Opfer eines Raubüberfalls. (Symbolbild)  © 123RF/toa55

Wie Polizeisprecherin Dorothea Benndorf berichtete, spielte sich der Vorfall auf der Liebes-Kirsch-Allee statt, auf der die 82-Jährige gegen 14.30 Uhr mit ihrem Fahrrad unterwegs war.

Auf Höhe der dortigen Garagen bemerkte sie plötzlich, dass ihr ein fremder Mann hinterherrannte. Er zog unvermittelt am Gepäckträger, woraufhin die Frau zu Boden fiel und sich dabei verletzte.

Der Täter schnappte sich ihre Handtasche und flüchtete zu einem Auto mit polnischem Kennzeichen, das auf der rechten Seite der Garagen stand. In dem Wagen raste er schließlich davon.

Vandalen treiben Schindluder mit Feuerlöschern im Wald
Zeugenaufruf Vandalen treiben Schindluder mit Feuerlöschern im Wald

"Der 82-Jährigen kam eine unbekannte Frau zu Hilfe, die mit einem Auto angefahren kam und anhielt", so Benndorf weiter. "Als die Geschädigte ihr den Vorfall erläuterte, fuhr sie dem flüchtenden Auto hinterher, kehrte jedoch nicht zurück."

Den Täter beschrieb die Frau als jungen, nicht besonders großen Mann. Er trug eine helle Jacke.

Jetzt ermittelt die Kriminalaußenstelle wegen Raubes und sucht dringend nach Zeugen - besonders aber nach der unbekannten Helferin, von der sich die Ermittler wichtige Hinweise erhoffen.

Zeugen, insbesondere die unbekannte Frau, sollen sich bei der Kriminalaußenstelle Grimma unter der Nummer 0343770890 oder bei der Kripo Leipzig unter 034196646666 melden.

Titelfoto: 123RF/toa55

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: