Auto brennt auf Kölner Severinsbrücke! 22-Jähriger schwer verletzt

Köln – Ein Lastenradfahrer (22) ist in Köln bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.

Das Auto hat auf der Severinsbrücke gebrannt und musste von der Feuerwehr gelöscht werden.
Das Auto hat auf der Severinsbrücke gebrannt und musste von der Feuerwehr gelöscht werden.  © Vincent Kempf

Der 22-Jährige war am Sonntagabend auf der Severinsbrücke unterwegs, als er von dem Wagen angefahren wurde und stürzte, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Das Auto fing nach dem Unfall Feuer, die Feuerwehr löschte den Brand.

Verfolgungsjagd der Kölner Polizei endet mit Unfall - zwei Verletzte!
Köln Unfall Verfolgungsjagd der Kölner Polizei endet mit Unfall - zwei Verletzte!

Der 27-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

Der Lastenradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.
Der Lastenradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.  © Vincent Kempf

Die Polizei sperrte die Brücke zunächst in beide Richtungen.

Titelfoto: Vincent Kempf

Mehr zum Thema Köln Unfall: