Dreifach-Mama wog fast 140 Kilo: Jetzt sieht sie komplett anders aus

Netz - Als die Waage fast 140 Kilogramm anzeigte, wusste Donna Griffiths (37): Es ist höchste Zeit, abzunehmen. Nach einem regelrechten Diät-Marathon hat die tapfere Frau nun endlich einen Weg gefunden, ihre lästigen Kilos loszuwerden.

Donna Griffith (37) hat sich echt gewandelt. Nun fühlt sie sich in ihrem schlanken Körper pudelwohl.
Donna Griffith (37) hat sich echt gewandelt. Nun fühlt sie sich in ihrem schlanken Körper pudelwohl.  © Screenshot/Instagram/donnagriffith

Schokolade, Döner, Burger oder Pommes - das alles schaufelte Donna sich früher massenweise hinein. Schon als Teenager war sie pummelig und übergewichtig. "Ich habe Essen schon immer geliebt. Das ging bis zur Besessenheit", gestand sie dem Mirror.

So kam es, dass der Bauch immer dicker und die Zahl auf der Waage immer höher wurde. "Ich habe mich im Spiegel gesehen und einfach gehasst, was aus mir geworden ist." Als dreifache und alleinerziehende Mutter konnte sich Donna eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio nicht leisten. Verschiedene Ernährungsprogramme hatte sie bereits zur Genüge ausgetestet.

"Ich hatte unzählige Diäten ausprobiert, bei denen ich mich immer fühlte, als müsste ich etwas entbehren. Also beschloss ich, meine Liebe zum Imbiss-Essen zu behalten, anstatt sie wegzuwerfen", erzählte die 37-Jährige.

230-Kilo-Frau verliert fast zwei Drittel ihres Gewichts: So anders sieht sie jetzt aus!
Abnehmen 230-Kilo-Frau verliert fast zwei Drittel ihres Gewichts: So anders sieht sie jetzt aus!

Statt zum Fastfood-Restaurant zu gehen, bereitet sie Burger und Co. nun frisch zu Hause selbst zu. Im Fitti trainiert sie immer noch nicht, benutzt aber regelmäßig ihren Hula-Hoop-Reifen und geht spazieren.

Donna gibt Ernährungstipps auf Instagram

Heute gibt Donna selbst Ernährungstipps auf Instagram (7228 Abonnenten) und berichtet von ihrer unglaublichen Transformation.

In nur sechs Monaten hat sie mehr als fünf Kilo abgespeckt - ein riesiger Erfolg für die Dreifach-Mama. "Schon bald wog ich weniger als mit zehn Jahren und das Abnehmen hat verdammt viel Spaß gemacht", gab sie zu.

Die 37-Jährige fühlt sich nun endlich wohl in ihrem Körper und bereut die ganzen Strapazen mit den Diäten nicht im Geringsten:

"Jeder einzelne Aspekt meines Lebens hat sich in den letzten zwei Jahren verändert. Ich bin die Mutter, die meine Kinder verdienen, und die Frau, die ich immer hätte sein sollen."

Titelfoto: Screenshot/Instagram/donnagriffith

Mehr zum Thema Abnehmen: