Rekordumsatz bei Konsum Leipzig! So gut lief das Jahr 2023 bei der Supermarktkette

Leipzig - Das regionale Einzelhandelsunternehmen Konsum Leipzig hat im vorigen Jahr erneut beim Umsatz zugelegt.

Konsum Leipzig hat auch im Jahr 2023 wieder einen ordentlichen Umsatz eingefahren.
Konsum Leipzig hat auch im Jahr 2023 wieder einen ordentlichen Umsatz eingefahren.  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Erstmals habe die Genossenschaft Erlöse von knapp mehr als 200 Millionen Euro erzielt und damit im Vergleich zum Vorjahr rund zehn Prozent mehr umgesetzt, teilte Konsum Leipzig am Freitag mit.

Die Zahl der Einkäufe und der Kundinnen und Kunden sei gestiegen. Durchschnittlich seien pro Einkauf 11,57 Euro ausgeben worden. Auch die Genossenschaft wuchs um 2,5 Prozent auf 29.492 Mitglieder. Konsum Leipzig wird in diesem Jahr 140 Jahre alt.

Der Aufsichtsrat habe beschlossen, die Verträge der beiden Vorstände zu verlängern. Dirk Thärichen ist seit 2014 im Vorstand, sein Co-Chef Michael Faupel seit 2015.

Aus Solar-Schrott: Franzosen wollen bei Torgau Silizium und Silber gewinnen
Leipzig Wirtschaft Aus Solar-Schrott: Franzosen wollen bei Torgau Silizium und Silber gewinnen

Das Duo hat das Traditionsunternehmen in den vergangenen Jahren modernisiert und umgebaut. Unter anderem wurden unrentable Filialen geschlossen und andere neu eingerichtet.

Konsum Leipzig betreibt 59 Supermärkte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Angaben zum Ertrag macht das Unternehmen immer erst im Mai nach Prüfung des Jahresabschlusses durch den Genossenschaftsverband.

Titelfoto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Wirtschaft: