Auf dem Dach, im Graben, gegen Leitplanke: Mehrere Unfälle im Landkreis Leipzig

Landkreis Leipzig - Auf dem Dach liegen geblieben, im Graben gelandet und gegen die Leitplanke geknallt: Am Montagmorgen ist es im Landkreis Leipzig zu mehreren Unfällen gekommen.

Unfall in Zwenkau: Neben der S71 blieb ein Wagen auf dem Dach liegen.
Unfall in Zwenkau: Neben der S71 blieb ein Wagen auf dem Dach liegen.  © LeipzigFireFighter

Wie Polizeisprecher Markus Hirsch auf TAG24-Nachfrage mitteilte, wurden die Beamten gegen 8.20 Uhr zur S71 nach Zwenkau gerufen.

Dort habe sich ein Auto aus noch unbekannter Ursache überschlagen und sei auf dem Dach liegen geblieben. Großes Glück im Unglück: Verletzt worden sei niemand.

Ebenfalls von der Straße abgekommen sei eine Suzuki-Fahrerin gegen 8.30 Uhr in Deutzen. Laut dem Polizeisprecher war die Frau auf der S50 unterwegs, musste nach eigener Aussage einem entgegenkommenden Lastwagen ausweichen und landete daraufhin im Graben. Der Wagen habe abgeschleppt werden müssen.

Auto rauscht Ampel um: Anlage an wichtiger Leipziger Kreuzung ausgefallen
Leipzig Unfall Auto rauscht Ampel um: Anlage an wichtiger Leipziger Kreuzung ausgefallen

Zur selben Zeit sei die Polizei wegen eines Crashs auf der B93, Ecke Altenburger Straße in Borna, alarmiert worden - dort sei ein Sprinter in die Leitplanke gekracht.

In Deutzen landete ein Suzuki im Graben.
In Deutzen landete ein Suzuki im Graben.  © LeipzigFireFighter
Ein Sprinter krachte in Borna gegen eine Leitplanke.
Ein Sprinter krachte in Borna gegen eine Leitplanke.  © LeipzigFireFighter

Auch in diesem Fall sei die Ursache noch unklar.

Titelfoto: Montage: LeipzigFireFighter

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: