Crash beim Abbiegen: 86-Jähriger bei Unfall in Leipzig verletzt

Leipzig - Ein 86-Jähriger wurde bei einem Unfall in Leipzig am Mittwochmorgen leicht verletzt.

Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.
Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.  © 7aktuell.de/Eric Pannier

Wie die Polizeisprecherin Therese Leverenz gegenüber TAG24 bestätigte, geschah der Unfall gegen 8 Uhr morgens.

Dabei war eine Mercedes-Fahrerin (70) auf dem Dohnaweg in nördliche Richtung unterwegs und wollte in der weiteren Folge auf die Straße An der Tabaksmühle abbiegen.

Zeitgleich kam ein 86-jähriger Kia-Fahrer auf der Straße An der Tabaksmühle aus westlicher Richtung gefahren.

Crash nahe BMW-Werk: Frau übersieht VW beim Abbiegen – Zwei Verletzte
Leipzig Unfall Crash nahe BMW-Werk: Frau übersieht VW beim Abbiegen – Zwei Verletzte

Als die Mercedes-Fahrerin gerade im Abbiege-Prozess war, fuhr der Kia ungebremst in den Mercedes. Dabei wurde der 86-Jährige leicht verletzt und es musste ein Krankenwagen gerufen werden.

Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Der Kia-Fahrer verletzte sich beim Unfall leicht.
Der Kia-Fahrer verletzte sich beim Unfall leicht.  © 7aktuell.de/Eric Pannier

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und klärt aktuell die Schuldfrage.

Titelfoto: 7aktuell.de/Eric Pannier

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: