Kind (12) an Spielplatz von Auto erfasst und schwer verletzt

Wermsdorf - Im Landkreis Nordsachsen wurde am Donnerstagnachmittag ein Kind (12) bei einem Unfall schwer verletzt.

Von eintreffenden Rettungskräften wurde der Junge in ein nahes Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Von eintreffenden Rettungskräften wurde der Junge in ein nahes Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © 123rf/huettenhoelscher

Nach Angaben der Polizeidirektion Leipzig war der 12-Jährige um 15.25 Uhr mit seinem Fahrrad von einem Spielplatz kommend in Richtung Mahliser Straße in Wermsdorf unterwegs.

Dort wollte er über den Fußweg auf die Mahliser Straße abbiegen und übersah dabei einen in westlicher Richtung fahrenden Polo.

Eine 40-jährige Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Der Junge wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Crash in Leipzig! Opel von Straßenbahn erfasst
Leipzig Unfall Crash in Leipzig! Opel von Straßenbahn erfasst

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Der Verkehrsunfalldienst hat den Unfall aufgenommen.

Titelfoto: 123rf/huettenhoelscher

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: