Zeugen gesucht: 47-jähriger Magdeburger wird grundlos niedergeschlagen

Magdeburg - Am gestrigen Dienstagabend kam es in Magdeburg gegen 20.45 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung.

Die Magdeburger Polizei sucht Zeugen eines Angriffs auf einen 47-Jährigen. (Symbolbild)
Die Magdeburger Polizei sucht Zeugen eines Angriffs auf einen 47-Jährigen. (Symbolbild)  © Carsten Rehder/dpa

Der Vorfall ereignete sich in der Budenbergstraße. Dort lief ein 47-jähriger Magdeburger in Höhe des Friedhofes entlang.

Ihm kamen dabei ein unbekannter Mann sowie eine Frau mit Hund entgegen. Der Unbekannte habe unvermittelt und mithilfe eines Gegenstandes auf den 47-Jährigen eingeschlagen, teilte das Polizeirevier Magdeburg mit.

Lediglich die Frau soll versucht haben, die Situation zwischen den Männern zu schlichten.

Mit Laster abtransportiert? Dreiste Diebe klauen in Magdeburg mehrere Fahrzeuge
Magdeburg Crime Mit Laster abtransportiert? Dreiste Diebe klauen in Magdeburg mehrere Fahrzeuge

Anschließend ist der Angreifer zusammen mit der Frau und ihrem Hund geflüchtet.

Das Opfer erlitt Verletzungen am Kopf und musste von einem Arzt behandelt werden.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Tathergang und zum Täter machen können.

Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • circa 190 cm groß
  • kräftige Statur
  • circa 30 bis 35 Jahre alt
  • dunkle Kleidung
  • in Begleitung einer Frau mit dunklen Haaren

Hinweise nimmt das Polizeirevier Magdeburg unter der Rufnummer 03915463295 entgegen.

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Magdeburg Crime: