Sonnenbrille und Glühwein: Feinstes Urlauber-Winterwetter wartet auf Sachsen-Anhalt

Magdeburg - So ein Wetter macht direkt gute Laune: Nach den vergangenen stürmischen und grauen Tagen meint Sachsen-Anhalt es diese Woche wieder gut und bringt ganz viel Sonne.

In Sachsen-Anhalt gibt es diese Woche ganz viel Sonne und etwas Schnee. (Symbolbild)
In Sachsen-Anhalt gibt es diese Woche ganz viel Sonne und etwas Schnee. (Symbolbild)  © Bernd März/dpa

Der Montag ist das schwarze Schaf der Woche: Laut dem Deutschen Wetterdienst fliegen zu Tagesbeginn noch ein paar letzte dunkle Wolken und beschneien Sachsen-Anhalt.

Es sei auch mit gefrierendem Sprühregen zu rechnen, deswegen Achtung auf den Straßen! Die Temperaturen liegen bei 0 bis 3 Grad, im Harz gibt's Dauerfrost bei -1.

Und dann sind wir auch schon über den Berg: Dienstag und Mittwoch steht feinstes, ruhiges Winterwetter in den Startlöchern. Keine Wolken, kein Schnee oder Regen, nur Sonne satt bei Temperaturen um den Nullpunkt.

Sturm, Regen und kaum Sonne: Sachsen-Anhalt erwartet ungemütliche Woche
Magdeburg Wetter Sturm, Regen und kaum Sonne: Sachsen-Anhalt erwartet ungemütliche Woche

Dieser Trend soll sich laut DWD auch Richtung Wochenende fortsetzen. Am Donnerstag bleibt es überwiegend trocken und sonnig in Sachsen-Anhalt, am Abend ziehen dann aber wieder erste Wolken auf. Das Thermometer klettert noch auf bis zu 4 Grad.

Die Nächte werden genauso winterlich-entspannt wie die Tage: Klarer Himmel, kein Schnee und etwa -7 Grad.

Titelfoto: Bildmontage: Bernd März/dpa, Screenshot/wetteronline.de

Mehr zum Thema Magdeburg Wetter: