Unwetterwarnung für Sachsen-Anhalt! Gewitter und Sturm am Wochenende

Magdeburg - Bei so einem Wetter sollte man lieber zuhause bleiben: Für Sachsen-Anhalt sind am Wochenende Sturm und Gewitter gemeldet.

In den nächsten Tagen wird es wieder stürmisch in Sachsen-Anhalt. (Symbolbild)
In den nächsten Tagen wird es wieder stürmisch in Sachsen-Anhalt. (Symbolbild)  © Julian Stratenschulte/dpa

Am Freitagvormittag wird das Wetter stark bewölkt und bringt einige Schauer und vereinzelte Gewitter mit. Erst in der zweiten Tageshälfte lockert der Himmel etwas auf, das schreibt der Deutsche Wetterdienst. Die Temperaturen liegen zwischen 15 und 17 Grad. Dazu weht ein starker Wind, in höheren Lagen fegen sogar Sturmböen.

Auch am Samstag bleiben die Temperaturen mit etwa 15 Grad noch recht mild, aber das Wetter verhält sich weiter unruhig. Den ganzen Tag über muss in Sachsen-Anhalt mit Regen, Gewittern und heftigem Wind gerechnet werden.

Laut DWD wird der Sonntag dann schon etwas ruhiger, trotz vereinzelter Schauer. Es weht nur noch ein schwaches Lüftchen, die Temperaturen kühlen sich auf milde 9 bis 11 Grad ab.

Warnung für Sachsen-Anhalt: Starkes Unwetter zieht auf!
Magdeburg Wetter Warnung für Sachsen-Anhalt: Starkes Unwetter zieht auf!

Auch nachts ist der Himmel wolkenverhangen. Es regnet und stürmt weiter mit Temperaturen von knapp 5 Grad.

Sonnenwetter gibt es auch nächste Woche nicht: Der Montag startet mit Schnee, Graupel und einem ordentlichen Temperatursturz.

Titelfoto: Bildmontage: Julian Stratenschulte/dpa, Screenshot/wetteronline.de

Mehr zum Thema Magdeburg Wetter: