Radfahrer bewusstlos in München aufgefunden - kurz darauf ist er tot

München - Die Münchner Verkehrspolizei ermittelt im Fall eines toten Radfahrers.

Ein Radfahrer wurde in München bewusstlos in einem Grünstreifen liegend aufgefunden. (Symbolbild)
Ein Radfahrer wurde in München bewusstlos in einem Grünstreifen liegend aufgefunden. (Symbolbild)  © Lino Mirgeler/dpa

Ein Passant entdeckte den bewusstlosen 56-Jährigen am Mittwoch gegen 19.30 Uhr in der Dachauer Straße in Neuhausen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der Mann lag bewusstlos in einem an den Radweg angrenzenden Grünstreifen. Sein Fahrrad hatte er den Angaben zufolge noch zwischen den Beinen.

Der 56-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er noch am selben Tag verstarb.

Betrunkene Tramfahrerin kracht mit Maserati zusammen
München Unfall Betrunkene Tramfahrerin kracht mit Maserati zusammen

Hinweise auf ein Fremdverschulden gab es laut Polizei zunächst nicht.

Zeugenaufruf der Polizei München

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Telefonnummer 08962163322, in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Lino Mirgeler/dpa

Mehr zum Thema München Unfall: