Familie feiert: Lotto-Jackpot dank toter Mutter geknackt

Top

"Cold-Water-Challenge" endet für Familienvater tödlich

Top

Crash im Feierabendverkehr: Taxi rast in Fußgänger

3.341

Neuer Starttermin für den BER soll im Dezember verkündet werden

590

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

78.401
Anzeige
109.598

Hat Dresden die fitteste Polizistin der Welt?

Dresden - Von ihr würden sich viele Dresdner wohl gerne verhaften lassen: Adrienne Koleszar! Die 31-jährige Polizistin sorgt in der Landeshauptstadt für Recht und Ordnung. Doch in der Freizeit hat die hübsche Blondine eine andere Leidenschaft: Sport.
Adrienne Koleszar nimmt auch an Fitness-Weltmeisterschaften teil.
Adrienne Koleszar nimmt auch an Fitness-Weltmeisterschaften teil.

Von Matthias Kernstock

Dresden - Von ihr würden sich viele Dresdner wohl gerne verhaften lassen: Adrienne Koleszar. Die 31-jährige Polizistin sorgt in der Landeshauptstadt für Recht und Ordnung. Doch in der Freizeit tauscht die hübsche Blondine die Uniform gegen ihr sexy Sportoutfit...

Diese Frau könnte die fitteste Polizistin der Welt sein: Auf ihren vielen Fotos auf Instagram zeigt sich die 1,73 Meter große Beamtin durchtrainiert und mit Sixpack. Ihre Leidenschaft für Sport und gesunde Ernährung teilt sie in den sozialen Netzwerken bei Facebook und Co. Auf Youtube gibt die 31-Jährige sogar Koch-Tipps.

Doch damit nicht genug: Adrienne nimmt auch an internationalen Fitness-Weltmeisterschaften teil. "Ich habe bereits mit 17 Jahren mit dem Training begonnen", verriet sie in einem Interview mit "Gannikus". Denn auch die durchtrainierte Blondine hatte früher Problemzonen: "Ich wollte Beine und Po trainieren und natürlich gezielt an diesen Stellen abnehmen. Wir wissen alle, dass das nicht ganz so einfach ist." Die Arbeit scheint sich gelohnt zu haben.

Im November vergangenen Jahres war sie sogar bei der WM in Budapest. Ihr Gewicht zu Wettkampfzeiten beträgt dann max. 59 Kilo. Jeder Muskel am Körper ist zu sehen. Eine echte Powerfrau, die in Bochum 2014 Deutsche Vizemeisterin in der Bikiniklasse geworden ist.

Im Dienst: Adrienne zeigte sich am Freitag das erste Mal von ihrer beruflichen Seite im Netz.
Im Dienst: Adrienne zeigte sich am Freitag das erste Mal von ihrer beruflichen Seite im Netz.

Auch beruflich gibt die Blondine alles. Sie ist täglich auf Streife in der Landeshautpstadt unterwegs. Jetzt hat sie sogar ein Foto im Dienst veröffentlicht. Adrienne steht zu ihrem Beruf, schreibt auf Facebook:

"Das bin ich nun also, ich mit meiner Uniform. Und ich trage sie gern, sehr gern sogar. Sicherlich ist mein Beruf an manchen Tagen unschön, gefährlich, für manchen auch angsteinflössend und rau ABER es gibt sie - die vielen schönen Tage und unglaublich interessanten Einblicke, die sonst keiner bekommt. Ich hoffe immer Vorbild zu sein und meiner Stellung gerecht zu werden aber auch ich bin nur ein Mensch und bin ganz sicher nicht perfekt. In diesem Sinne, Gruß vom Dienst".

Eine Frage stellt sich aber: Darf sich eine Polizistin so im Netz zeigen? In den sozialen Netzwerken gibt es für die Bikinifotos der Beamtin auch Kritik. Adrienne hat eine einfache Antwort: "Auch als Polizeibeamtin darf man ein öffentliches Profil haben. Und die Welt darf auch wissen, dass ich diesem (eigentlich ganz normalen) Beruf (sogar sehr gern) nachgehe."

Mit ihrer Dienststelle habe Adrienne ihre freizügige Seite im Netz besprochen, schreibt sie: "An meinem Sport, meinem Lebensstil und meinem Beruf und den dazugehörigen Bildern ist momentan nichts auszusetzen. Im Gegenteil, ich sehe dies eher als positive Werbung für meinen Beruf."

In den sozialen Netzwerken zeigt sich Adrienne auch ohne Uniform.
In den sozialen Netzwerken zeigt sich Adrienne auch ohne Uniform.
Die 31-Jährige hält sich mit viel Sport in Form.
Die 31-Jährige hält sich mit viel Sport in Form.
Adrienne während der WM in Budapest.
Adrienne während der WM in Budapest.
Die 31-Jährige hat viele schöne Seiten abseits ihrer Tätigkeit als Polizistin zu bieten.
Die 31-Jährige hat viele schöne Seiten abseits ihrer Tätigkeit als Polizistin zu bieten.
Auf Instagram hat die Polizistin mit den Mukkis über 67.000 Follower.
Auf Instagram hat die Polizistin mit den Mukkis über 67.000 Follower.

Fotos: instagram.com/adrienne_koleszar, Facebook.com, youtube.com

Millionen trotz Air-Berlin-Pleite: So verteidigt der Ex-Chef sein Gehalt

231

Fahrer bei heftigem Crash aus Trabi geschleudert

6.731

So mangelhaft ist vegetarisches und veganes Essen

2.012

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen

4.396

Jan Böhmermann lässt Nazi-Themenpark entwerfen

3.357

Trump hebt Importverbot für Elefanten-Trophäen auf: Das ist seine Begründung

1.328

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

83.341
Anzeige

Hollywood-Beau Christian Bale hat sich so krass verändert

3.009

Horror-Entdeckung im Teltowkanal: Frau treibt im Wasser

2.338

User rasten aus: Wer bitte ist hier die Mutter (40)?

5.016

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

22.651
Anzeige

Unvorstellbar, wo bei dieser Patientin ein Zahn wuchs

4.013

Neonazi-Attacke auf Holocaust-Überlebenden: Täter ermittelt

2.688

Was machen diese Nackten in der Innenstadt?

4.933
Update

Drogenring ausgehoben: Vier Tonnen Kokain und 13 Millionen Euro Bargeld beschlagnahmt

3.920

Wie Feige: Mann mit Glatze prügelt im Suff auf Achtjährigen ein

2.562

Zwangsumzug! Elefanten-Mama Bibi tötete ihre zwei Jungtiere

4.612

Blutige Messerattacke in Asylheim: Wachmann verletzt

4.101

Spanner versteckt Kameras auf Messe-Toilette

1.295

Kein Scherz: Kabarettist geht für Gratis-Pinkeln vor Gericht

1.973

Politiker fordert DNA-Datenbank für Hundekot, jetzt fliegen ihm Eier um die Ohren

921

Bayer-Spieler Volland: Deshalb habe ich mich gegen RB Leipzig entschieden

1.924

Mysteriös: U-Boot mit 27-köpfiger Besatzung verschwunden

5.097

AfD-Fraktion will IQ-Test für neue Mitglieder

1.029

Auf Autobahn: Schwangere Ziege will zurück zu ihrem Bock

1.057

Hier wird demonstriert, um 7000 Jobs zu retten

391

Er versteckte sich im Rockermilieu, jetzt wurde der Flüchtige gefasst

2.676

Vier auf einen Streich: Hier ist Babykuscheln angesagt

726

Heldin auf vier Pfoten: Hündin rettet ihrem Frauchen das Leben

1.316

81-Jähriger crasht fünf Autos beim Einparken

2.749

Illegale Raser verlieren Rennen gegen Undercover-Polizei

8.141

"I bims" ist das Jugendwort des Jahres

3.699

Seit September vermisst: Polizei rettet 16-Jährige aus Bordell

13.203

Tödlicher Messerangriff in der Kita: Angeklagter verzieht keine Miene

4.026

Asylheim-Angreifer soll jahrelang ins Gefängnis

1.707

Ekelskandal bei Nordsee! Sieben Zentimeter langer Wurm im Essen

6.792

Frau hat mehrere Flaschen Schnaps intus, dann setzt sie sich ans Steuer

2.007

Zwei Frauen getötet: Das ist der Leipziger Stückelmörder

5.711

Jamiroquai muss Konzert schon nach einem Song abblasen

2.974

An Tankstelle: Mann setzt sich selbst in Brand

2.961

Lkw steckt auf Schienen fest, und dann kommt ein Zug...

3.262

Video: Hier konfrontieren die Studenten den Hetz-Professor mit seinen Tweets

8.273

Hi, ich bin der Neue: Gibt es in diesem Zoo bald süße Otter-Babys?

355

Vier Schafe auf Weide verendet: Biss sie ein Wolf zu Tode?

1.239

Bereits sechs Fälle sexueller Belästigung in Dresden! Polizei fahndet nach diesem Mann

11.485

Besoffene kracht in Fahrschulauto, dann nimmt der Lehrer die Verfolgung auf

3.000

Wikipedia-Community trifft sich in Mannheim

145

Kickboxer erschossen: Wo steckt sein Mörder?

2.268

Spitze abgebrochen! Diese Stadt braucht einen neuen Weihnachtsbaum

5.374

Zwei Deutsche unter den Todesopfern bei Flugzeugabsturz

2.539

"Zieht eine Riesen-Show ab": Bachelorette-Jungs wüten gegen Jessica

4.346

Nazi-Lied tätowiert: Rechtsradikaler Polizist darf entlassen werden

1.897

"Wir geben nicht auf": Erfurter kämpfen um Siemens-Werk

110

Trotz Protest: Kika zeigt "rassistischen" Kinderfilm

6.297