18-Jährige bekommt dicke Lippe, doch ihre Reaktion ist anders als erwartet

USA - Diese Frau hat eine dicke Lippe riskiert und sie auch bekommen. Mit ihren Fotos belustigt sie gerade das Netz.

Die Lippe der 18-Jährigen schwoll gigantisch an.
Die Lippe der 18-Jährigen schwoll gigantisch an.  © Screenshot/Twitter/deelishhhh_

Amiyah Evans aus Clinton im US-Bundesstaat Mississippi wachte eines Morgens auf und merkte, dass die rechte Seite ihrer unteren Lippe leicht geschwollen war. "Ich dachte, dass mich irgendwas gestochen hat oder so, weil es war wirklich klein", erzählte die 18-Jährige "BuzzFeed News".

Doch die Lippe wurde immer größer und angeschwollener. Sie suchte daraufhin einen Arzt auf, der ihr Tabletten verschrieb. Doch auch das half nichts, die Lippe wurde noch fetter.

"Ich konnte zwar reden, aber manche Dinge konnte man einfach nicht verstehen", so die junge Frau. Später am Abend fuhr sie gemeinsam mit ihrer Familie in ein Krankenhaus.

Fotos davon postete sie auf ihrem Twitter-Account. Anstatt besorgt zu sein, amüsierten sie und ihre Familie sich köstlich.

Doch was war der Auslöser für die Schwellung? Offenbar zeigte sie eine allergische Reaktion auf das Fleisch, das sie zuvor gegessen hat. Das kaufte die Familie diesmal nämlich woanders. Auf Twitter schrieb sie: "Lehre des Tages: Blieb bei dem, was du kennst. Kaufe Dinge, die du immer kaufst...es tut nicht weh, neues Essen auszuprobieren aber SHEESH. Bete, dass du nicht wie ich am Ende aussiehst."

Letztendlich musste Amiyah einige Tage im Krankenhaus bleiben. Die Kommentare der Twitter-User munterten die Frau auf. "Es ist lustig. Ich bin froh, dass ich andere Menschen zum Lachen bringen kann."

Titelfoto: Screenshot/Twitter/deelishhhh_


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0