Eurofighter-Absturz über Mecklenburg: Ein Pilot verletzt gefunden, ein zweiter tot Top Update Schlager findet doch keine Liebe: Verschwindet RTL-Kuppelshow aus dem Programm? Top AfD-Politiker spottet über Eurofighter-Absturz, dann rudert er zurück Neu Verrückt: Haufen männliche Loser kämpfen bei dieser WM um eine Medaille! 345 Diesen Neuwagen gibt's hier satte 10.175 Euro günstiger 11.446 Anzeige
6.751

TV-Nonne Mönning packt aus: Darum habe ich mich nackt vor Polizisten gezeigt

Antje Mönning erklärt ihren Striptease auf einem Parkplatz in Jengen

Antje Mönning hat kein Problem mit Nacktheit und versteht die ganze Aufregung um ihren Parkplatz-Strip in Jengen nicht.

Jengen (Bayern) - Antje Mönning (40) hat nach ihrem Parkplatz-Strip Ärger mit der Justiz. Jetzt erklärte die Schauspielerin gegenüber Bild ihr anzügliches Verhalten.

Antje Mönning hat kein Problem mit Nacktheit. (Archivbild)
Antje Mönning hat kein Problem mit Nacktheit. (Archivbild)

Zum Hintergrund: Mönning hatte auf einem öffentlichen Parkplatz einen kleinen Striptease vor zwei Zivilpolizisten hingelegt. Sie trug ein transparentes Oberteil, das deutlich ihre Brüste und Nippel zeigte. Dem nicht genug, hob sie auch ihren Rock, unter dem sie keinen Slip trug. Die Beamten hatten freie Sicht auf alles. Sie filmten die Show zu Beweiszwecken.

Die 40-Jährige erklärte nun in einem Statement, wie es zu dem Vorfall kam. Sie habe gar nicht gewusst, dass es sich bei den Männern um Zivilpolizisten handele. "Das erfuhr ich erst, als ich eine Anzeige und einen Strafbefehl wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses erhielt", so Mönning.

Die bekennende Exhibitionistin versteht gar nicht, was das Problem ist. Sie habe Einspruch erhoben, da sie in ihrem Verhalten keine Straftat sehe. "Hätten mir die Zivilpolizisten einfach gesagt: 'Lassen Sie das bitte', hätte ich freundlich 'okay' erwidert und wäre meiner Wege gefahren."

Schauspielerin Antje Mönning
Schauspielerin Antje Mönning

Mönning hat kein Problem mit Nacktheit und findet, niemand sollte dafür bestraft werden. "Ist es eine Straftat, seine Brüste oder seinen nackten Körper zu zeigen? Wir alle kommen nackt auf die Welt, und Nacktheit sollte auch als etwas ganz Natürliches betrachtet werden", erklärt die 40-Jährige. Die Schauspielerin sieht in der Nacktheit "die Befreiung der weiblichen Sexualität".

Antje Mönning ist sich keiner Schuld bewusst. Sie wollte nur etwas "herumblödeln". Sie wollte mit ihrer Strip-Einlage kein Unheil anrichten. "Ich habe Niemandem geschadet, wollte und will es auch nicht. Mein Motto ist das gut bayerische: 'Leben und leben lassen'!“

Die Schauspielerin zeigt sich gerne nackt in der Öffentlichkeit

Antje Mönning (li) als TV-Nonne in "Um Himmels Willen".
Antje Mönning (li) als TV-Nonne in "Um Himmels Willen".

Die Aufnahmen waren alles andere als konservativ. Die als TV-Nonne in der Serie "Um Himmels Willen" bekanntgewordenen Schauspielerin Antje Mönning (40) hat jetzt Ärger mit der Polizei. Grund: Ihr schlüpfriges Verhalten.

Bereits im Juni legte die 40-Jährige, die sich in einem Interview mit der "WZ" als Exhibitionistin beschreibt, eine kleine Striptease-Einlage hin. Soweit nicht schlimmes - innerhalb der eigenen vier Wände wohlgemerkt.

Der "Bild"-Zeitung liegt genau dieses Video aus der Überwachungskamera des Polizeiwagens vor. Zunächst posiert sie lässig neben einem VW, doch damit nicht genug. Denn sie hebt ihren Rock, und trägt dabei kein Höschen drunter. Blöd für die Schauspielerin: Die Polizisten in Zivil meldeten die Strip-Show. Die Folge: Strafbefehl und 1200 Euro Geldstrafe. Darin heißt es unter anderem: "Dabei waren Sie sich der schamverletzenden und ärgerniserregenden Weise Ihrer vollführten sexuellen Handlungen bewusst, durch die zudem die Diensthandlung der Polizeibeamten erheblich gestört wurde."

Nicht der erste Nacktskandal um die TV-Nonne. 2009 spielte sie die Hauptrolle in dem Filmdrama "Engel mit schmutzigen Flügeln", der einem Softpornos glich. Danach war es vorbei mit der Rolle als Nonne Jenny, sie verließ die Serie nach drei Jahren.

Gegen die jetzige Geldstrafe des Amtsgericht Kaufbeuren legte sie Einspruch ein. Ihr Anwalt Dr. Alexander Stevens erklärt dazu: "Ich bezweifle sehr, dass die beiden Verkehrspolizisten durch das Verhalten meiner Mandantin 'erheblich gestört' wurden. Sie konnten ja mühelos das Kennzeichen ihres Pkw notieren und auch noch heimlich mitfilmen."

Fotos: INTERFOTO / NG Collection / WTP , Archiv, ARD/Barbara_Bauriedl

Mordfall Lübcke: Verdächtiger Stephan E. doch nicht bei Neonazi-Treffen fotografiert? 1.776 Verbotene Symbole bei Neonazi-Festival gezeigt: Polizei bezieht Stellung 4.884 Frau litt jahrelang unter mysteriösen Bauchschmerzen: Ärzte machen ekelhafte Entdeckung 5.713 "Verdammt, bist du groß!" Mutiger Typ packt 8-Kilo-Reptil am Haken 692
Will ihn die Bundesliga nicht mehr? Kehrt Max Kruse Deutschland den Rücken? 612 Todesserie in Urlaubsparadies: Was haben die Minibars damit zu tun? 1.614 Blumen, Kerzen, Fotos: Fans von Michael Jackson erinnern an ihren "King of Pop" 110 "Kaputt, gereizt, will doch einfach nur schlafen!": Wirft Sara Kulka jetzt alles hin? 1.590 Geldregen auf der Autobahn 57: Was war da los? 2.255
Polizei macht schreckliche Entdeckung: Leiche aus Elde geborgen 412 Transfer ist fix! Hat der VfB seine neue Nummer 1 gefunden? 2.832 Teenagerin bindet Welpe wochenlang die Schnauze ab, bis die Haut einreißt 37.418 Schnittverletzungen im Genitalbereich! Pferd mehrfach misshandelt 2.476 Baby-Alarm bei Micaela Schäfer: Die Nacktschnecke träumt vom Mutter-Glück 1.386 Mann stirbt bei 125. Kieler Woche: Staatsanwaltschaft ermittelt! 1.487 Krasse Abrechnung: So lästert Harald Schmidt über Jan Böhmermann 1.889 "Bauer sucht Frau International": Diese Landwirte sind ein echtes Abenteuer 910 Ausgerechnet! Ex-BVB-Profi vor Wechsel zum FC Schalke 04? 4.029 Horror-Unfall auf A8: VW kracht in Heck von Lkw, zwei Menschen in Lebensgefahr 1.774 Zwei Tote in Wohnhaus: Polizei fahndete nach blutverschmiertem Mann 6.208 Update Mordserie auf Mittelmeerinsel: Serienkiller zu sieben Mal lebenslänglich verurteilt! 1.195 Tierliebe: Jana Ina Zarrella zeigt, wie sie ihren steinalten Dackel versorgt 1.212 Schock auf Klassenfahrt! Reisebus mit 65 Schülern fängt Feuer 2.623 Fall Rebecca: Köpfe rollen wegen unzulässiger Überwachung 8.259 Schülerin auf Gehweg von Lamborghini erfasst und getötet 6.419 31-Jähriger stürzt von Tretboot und kann sich nicht retten 2.931 Zu viel hitze: Nackter Mann in der Tiefkühl-Abteilung! 2.637 Heftig! Gefängniswärterin schickt Häftling Pornofotos von sich selbst, aber das ist noch nicht alles 6.763 Passant findet mit Brennstoff gefüllte Bombe bei Spielplatz 236 Bombendrohung in Halberstadt! Polizei evakuierte Einkaufszentrum 1.427 Update "F***t Euch!": Kiezgröße Kalle Schwensen attackiert Bundesregierung 1.898 Frau will Haus in Kanada kaufen, doch es kommt alles ganz anders 2.320 Schon wieder! Polizeieinsatz bei Clan-Chef Arafat Abou-Chaker 2.764 Update Braunkohle-Aktivisten treten Acker kaputt, Polizist ohrfeigt Besetzer 5.476 Aus Zorn nach Trennung: Mann stach so lange auf seine Frau ein, bis sie tot war 2.958 Ein Jahr nach dem Horror-Unfall: Kristina Vogels emotionale Worte an ihren Reha-Trainer 1.145 Umzug nach Dortmund? Cathy Hummels verrät Zukunftspläne nach BVB-Transfer 1.355 Grausamer Verdacht: Missbrauchte Assistenzarzt Kinder an Uni-Klinik? 2.190 Gewerkschafter räumt ein: Bundespolizei hat "Sympathien für die AfD" 1.716 In dieser deutschen Stadt treibt Darth Vader seit Monaten sein Unwesen 787 Eineiige Zwillinge packen aus: "Mein Freund hat meine Schwester angegrapscht" 3.717 Tagebau Hambach: Aktivisten besetzen erneut Braunkohle-Bagger, 7 Frauen verhaftet 410 Update Baby und Frau überschlagen sich, Zeugin hilft riskant 10.189 Rechtsextreme Bedeutung? Polizist trägt bei Neonazi-Festival fragwürdige Abzeichen 10.311 Polizist handelt, als er sieht, was den Verkehr behindert 2.009 Mädchen (3) irrt allein umher und landet auf Polizeirevier: So cool reagiert die Polizei 3.927 Drei Strafanzeigen! Geburtstagparty von Promi-Sohn eskaliert 5.711