Will Smith singt den offiziellen Song für die WM 2018 Top Bis 33 Grad und heftige Gewitter! So geht das Wetter weiter Top 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 2.741 Anzeige +++ Liveticker Relegation Aue - KSC +++ TOOOOR! Bertram zum Dritten: 3:1 für Aue! Top Live Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 16.223 Anzeige
34.860

Aufstieg und Fall des Gremium MC in Sachsen

Leipzig - Unter den „Big Four“ in Deutschland, den international verbreiteten Rockerclubs, ist der Gremium MC der einzige deutsche Club. Er wurde 1972 in Mannheim gegründet und hat heute weltweit rund 140 Chapter. Hier wird von den Sachsen-Chaptern berichtet.

Die Rockerszene in Sachsen - sie ist bunt und vielfältig, aber auch verschlossen und voller Rätsel. In unserer neuen Serie wollen wir einen Einblick in eine faszinierende, teilweise auch verstörende Subkultur geben - unverstellt, ungeschönt und jenseits üblicher Klischees. Rockerclubs haben uns ihre Türen geöffnet, Polizisten ihre Akten, ein Philosoph seine Gedankenwelt.

In Dresden waren sie die Chefs

Nach dem Prozess um den Überfall auf die Highway Wolves posierten Gremium-Rocker vor dem Gericht.
Nach dem Prozess um den Überfall auf die Highway Wolves posierten Gremium-Rocker vor dem Gericht.

Von Alexander Bischoff und Jens Fuge

Dresden - Unter den „Big Four“ in Deutschland, den international verbreiteten Rockerclubs, ist der Gremium MC der einzige deutsche Club. Er wurde 1972 in Mannheim gegründet und hat heute weltweit rund 140 Chapter.

Nach Sachsen kamen die Schwarz-Weißen mit der geballten Faust im Colour 1999. Der Dresdner Clan MC, der 1996 aus dem zwei Jahre zuvor gegründeten White Priest MC entstand, wurde da zum Gremium MC Dresden.

Im Jahr 2010 kam das Chapter Chemnitz dazu, 2011 Plauen und die Nomads Eastside.

In der Landeshauptstadt waren die Gremium-Rocker lange Zeit tonangebend in der Szene. Allerdings nicht immer mit feinen Methoden. So geht der bislang blutigste Konflikt in Sachsens Rockerszene auf das Konto des Dresdner Gremium-Chapters.

Am 9. Februar 2000 überfielen die Mannen um Ex-Präsi Heiko R. (49) den damaligen Döbelner MC Highway Wolves. Bei dem Überfall wurde Wölfe-Präsident Thomas „Borsti“ D. (22) mit einer abgesägten Schrotflinte erschossen.

Sechs weitere Döbelner Rocker wurden von den Dresdnern krankenhausreif geschlagen, das Inventar ihres Clubhauses zerstört.

Tragen ihren Präsidenten Thomas "Borsti" D. (22, kl. Foto) zu Grabe: Mitglieder Highway Wolves MC Döbeln. Kurz danach fusionieren die Wölfe mit den Road Lions aus Leipzig.
Tragen ihren Präsidenten Thomas "Borsti" D. (22, kl. Foto) zu Grabe: Mitglieder Highway Wolves MC Döbeln. Kurz danach fusionieren die Wölfe mit den Road Lions aus Leipzig.
Der damalige Gremium-Präsident Heiko R. (mit Zigarette) hinter Stacheldraht - er war der Todesschütze.
Der damalige Gremium-Präsident Heiko R. (mit Zigarette) hinter Stacheldraht - er war der Todesschütze.

Vor Gericht stellten die zwölf angeklagten Gremium-Mitglieder die Tat später als Rache für eine vorangegangene Schlägerei mit den Wölfen in Zwickau dar.

Allerdings schien das wahre Motiv ein anderes zu sein: Die Highway Wolves standen damals kurz vor dem Übertritt zum Leipziger Road Lions MC, aus dem später der Hells Angels-Unterstützerclub Red Devils MC wurde. Ein Dorn im Auge der Schwarz-Weißen.

Tatsächlich konnte der Überfall den Wechsel der Döbelner in das Lager der Rot-Weißen nicht verhindern. Kurz nach "Borstis" Tod fusionierten die Clubs. Allerdings schloss sich das Döbelner Chapter drei Jahre später dem Dark Forces MC an, der bis heute zu den großen, unabhängigen Regionalclubs in Mitteldeutschland zählt.

Nach einem späten Geständnis wurde Gremium-Präsi Heiko R. im Rahmen eines „Big Deal“ vom Landgericht Leipzig als Todesschütze zu fünf Jahren und fünf Monaten Knast verurteilt.

Die anderen Angeklagten kamen mit Haftstrafen von 33 Monaten bis vier Jahren davon, mussten „Borstis“ Familie aber ein fünfstelliges Schmerzensgeld zahlen.

In der Rockerszene war Gremium Sachsen damit „untendurch“. Denn bei dem Überfall hatten die Dresdner gleich gegen mehrere Ehren-Kodizes der Rocker verstoßen: So erfolgte der Angriff ohne vorherige Ansage, zudem maskiert und ohne Kutte. Auch galt die physische Vernichtung eines Gegners damals noch als Tabu.

Eines der letzten Fotos der sächsischen Gremium-Rocker vor dem Verbot ihres Clubs.
Eines der letzten Fotos der sächsischen Gremium-Rocker vor dem Verbot ihres Clubs.

Mit dem Aufkommen von Bandidos und Hells Angels in Sachsen verlor Gremium in der Szene an Bedeutung, zumal es mehrere Mitglieder zum „Farbenwechsel“ drängte.

So wechselte auch Ex-Präsi Heiko R. die Seiten und heuerte bei den Dresdner Angels an. Größere Scharmützel unter den Clubs blieben zumindest in Sachsen aus.

Dafür sorgten die Schwarz-Weißen in Brandenburg für Ärger, was 2013 zum Verbot aller vier sächsischen Gremium-Chapter sowie des Unterstützerclubs „Härte Plauen“ durch das Bundesinnenministerium führte.

Hintergrund: Sächsische Gremium-Rocker hatten im Dezember 2011 vor einer Disco in Königs-Wusterhauen einen 16-Jährigen niedergestochen, weil sie ihn für einen Hells Angel hielten.

Der völlig unbeteiligte Junge, der lebensgefährlich verletzt wurde, war das erste „zivile“ Opfer im Krieg der Rocker.

Fotos: Ronald Bonß, Maik Börner, Jens Fuge, Picture Point, Andrzej Rydzik, Bikers News

Großstadtrevier-Schauspielerin Renate Delfs ist tot Top Mordkommission ermittelt: Hat eine 54-Jährige ihren Mann (✝65) auf dem Gewissen? Neu Rentner schlägt Neunjährige mit Gehhilfe krankenhausreif Neu Tod von Star-DJ Avicii: So stellt sich seine Familie die Beerdigung vor Neu
Mann steuert Auto absichtlich in Bordell: Frau lebensgefährlich verletzt Neu Mehrere Autofahrer rasen in Blitzer: Der Grund ist ärgerlich Neu Volkskrankheit Genitalherpes: Was können Betroffene tun? Anzeige Doch keine Trennung? Denisé nimmt Pascal plötzlich in Schutz Neu Aziz Bouhaddouz von St. Pauli bei der WM dabei! Neu Gerda über GNTM: "Mit 16 oder 17 wäre ich kaputt gegangen" Neu
Putin, Trump oder der Papst? Kuriose Wette wegen Özil und Gündogan Neu Vom Rapper zum Tierquäler? Gzuz verpasst Schwan eine Ohrfeige Neu Zu viel Papierkram beim versichern? Hier kommt die Lösung! 9.325 Anzeige Sie lebt in ständiger Angst! Sara Kulka von Trauma heimgesucht Neu Schwer verletzt! Hund beißt Jungen (7) ins Gesicht Neu Schüsse auf Autobahn: Porsche-Fahrer ballert auf anderes Auto Neu "Miserable Mutter!" Jan Leyk schießt gegen Bonnie Strange Neu Fünf Jahre Inzest-Hölle: Die Anklage gegen diesen Mann ist unfassbar Neu Versuchte Vergewaltigung: Mann folgt Frau aus Bus, erst ein Hund stoppt ihn Neu Zahn abgebrochen? Das solltest Du sofort machen! 10.954 Anzeige Kein Scherz mehr: Liebes-Aus bei Ex-GNTM-Kandidatin Sally! Neu 26-Jähriger betankt Auto: Kurz darauf steht er in Flammen 670 Frau schleppt 11 Kilo Drogen über die Grenze 1.151 Hebammen schwanger: Kreißsaal muss schließen! 985 Nase schleift auf Rollbahn: Airbus entgeht nur knapp Inferno 1.142 Vier Jahre Knast! Maßregelvollzug-Patient hat Mädchen missbraucht 642 Mann rastet in Flugzeug aus und pinkelt vor den restlichen Passagieren plötzlich los 1.443 Horror-Fund: Blut fließt aus Altkleidercontainer! 8.629 Nach Bundesliga-Relegation: Zoff zwischen Labbadia und Anfang! 1.345 Chemikalie ausgelaufen: Gefahrgut-Laster baut Unfall auf Autobahn 1.064 Nur mit Handgepäck in die USA? Lufthansa macht's möglich 97 Schweden rüstet sich: Regierung liefert Broschüre für Kriegsfall 952 Hoppla! Model verliert Kleid auf dem Roten Teppich und steht halbnackt da 4.141 Champions League im TV? So sieht die Verteilung der Spiele bald aus 1.214 Beendet ein Sicherheitszentrum die Gewalt zwischen Deutschen und Ausländern in Cottbus? 181 Horror-Fund auf Rügen: Tourist (73) treibt tot im Teich! 2.122 Frau springt ins Gleisbett und wird von S-Bahn überrollt: Tot 567 Schwerkranker an Überdosis Morphin gestorben? Jetzt wendet sich das Blatt 1.141 Belogen und betrogen? Schwangere Denisé gibt offenbar Ehe-Aus bekannt! 9.734 Update Soldat vergewaltigte kleinen Jungen, nun legt er Revision ein 1.364 Präsident Steinmeier ehrt Dunja Hayali für Kampf gegen Rassismus mit Bundesverdienstkreuz 370 22-Jähriger gesteht: Zwei Prostituierte grausam getötet! 1.202 Freispruch! Überraschendes Urteil im Prozess gegen Marineausbilder 773 Mischung aus "Star Wars" und "Abfangjäger": Polizei stoppt irren Radfahrer 1.815 20-Jähriger flüchtet unter Drogen mit dem Auto, bis er an einen Tunnel kommt 1.908 Gift auf Pausenbrot: Wollte ein 56-Jähriger weitere Kollegen töten? 637 Rehkitze werden bei Unfall aus Bauch ihrer Mama gerissen und überleben! 971 Schlag gegen Kinderpornografie-Netzwerk: 80.000 Kontakte festgestellt 859 Erzieher missbraucht jahrelang Heim-Kinder 952 Muss ich zahlen, wenn mir im Supermarkt etwas kaputt geht? 1.970