Beatrice Egli ganz freizügig: Hier riskiert sie einen Busenblitzer

Australien - Auch aus der Ferne lässt Schlagerstar Beatrice Egli (30) ihre Fans nicht im Stich und wünscht ihnen mit einem freizügigen Schnappschuss ein frohes neues Jahr.

Beatrice Egli beginnt das neue Jahr in Australien.
Beatrice Egli beginnt das neue Jahr in Australien.  © DPA

Vor kurzem hatte die Schlagersängerin auf Instagram ja eine Auszeit angekündigt und war nach Australien gereist, um sich einen lange gehegten Traum zu erfüllen (TAG24 berichtete). In dem Zusammenhang wollte die 30-Jährige eigentlich auch eine Weile offline gehen.

Doch zum Jahreswechsel meldet sie sich bei ihren Followern noch einmal persönlich zu Wort: "Ich wünsche euch allen von Herzen einen guten Rutsch - mit voller Leichtigkeit - ins neue Jahr", schreibt sie.

Dazu zeigt sich Egli vergnügt am Strand. In einem schulterfreien und ultrakurzen Kleid macht sie einen Luftsprung und streckt beide Arme in die Höhe. Bloß gut, dass ihr Outfit dabei der Schwerkraft trotzt. Das Dekolleté der hübschen Blondine bleibt geradeso an Ort und Stelle.

Die Sängerin weiß nur zu gut, wie schnell so eine Kleiderpanne passieren kann. Als sie in diesem Jahr zum Prank-Opfer bei "Verstehen Sie Spaß?" wurde, zeigte sie mehr, als ihr lieb war.

Nach einem unfreiwilligen Sprung ins Wasser war ihr weißes T-Shirt plötzlich durchsichtig - und das vor laufender Kamera. Eine wahrlich feuchtfröhliche Angelegenheit für die Sängerin.

© Screenshot Instagram/Beatrice Egli

Doch Egli nahm's gelassen, ebenso wie TV-Kollegin Isabel Varell (57), die scherzte: "Kannst du doch zeigen, hast doch Holz vor den Hütten." Das beweist Egli auch auf ihrem neuesten Insta-Schnappschuss.

Damit nimmt die 30-Jährige emotional Abschied: "Es war ein intensives und bewegtes Jahr, was ich bewusst in meiner Auszeit realisiere. Ich bin dankbar für all die schönen Momente, die wir teilen konnten. Ich sende euch viel Wärme und Licht aus Australien", schreibt sie.

Und Egli verspricht: "Auch wenn ich offline bin, denke ich immerzu an euch! Da ich mein Handy einfach mal weglegen und richtig ausschalten kann, wird mein Team euch mit einigen Dingen auf dem Laufenden halten."

Sie habe vieles vorbereitet, was im Januar/Februar zu sehen sein wird. "Und auch sonstige Neuigkeiten erfahrt ihr natürlich hier. Warmherzige Grüße, eure Beatrice." Wo genau und vor allem mit wem sie den Jahreswechsel feiert, verrät sie allerdings nicht.

Offiziell ist die 30-Jährige ja seit geraumer Zeit Single - für viele ihrer Fans vollkommen unverständlich. Doch Egli will "es lieber noch krachen lassen", verriet sie vor kurzem selbst.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0