Mutter bekommt Baby auf Party und schmeißt es in den Müll, damit sie weiter feiern kann 57.939
Helikopter-Absturz! Basketballer Kobe Bryant tot! Top Update
Coronavirus: Noch mehr Erkrankte in Nordamerika Neu Update
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Coronavirus in Frankfurt? Mehrere Verdachts-Fälle! Neu
57.939

Mutter bekommt Baby auf Party und schmeißt es in den Müll, damit sie weiter feiern kann

Mutter wird in Russland wegen versuchten Mordes angeklagt

In der russischen Stadt Rjasan wurde ein Neugeborenes nackt und blutverschmiert in einem Müllcontainer entdeckt.

Rjasan (Russland) - Was in der russischen Stadt Rjasan geschah, ist an Grausamkeit kaum zu überbieten: Weil sie weiter Party machen wollte, hat eine Mutter (31) ihr Baby kurzerhand entsorgt.

Die Mutter warf ihr Baby einfach in den Müll. (Symbolbild)
Die Mutter warf ihr Baby einfach in den Müll. (Symbolbild)

Die Frau namens Yulia, deren Nachname nicht bekannt ist, war gerade mit Freunden auf einer Fete in West-Russland, als sie plötzlich spürte, dass die Wehen bei ihr einsetzten.

Doch anstatt ein Krankenhaus aufzusuchen, versteckte sich die 31-Jährige auf der Toilette und schloss sich ein. Dort brachte sie dann ihr drittes Kind, einen Jungen, zur Welt. Die Nabelschnur hätte sich dabei von selbst gelöst, sodass sie diese nicht durchschneiden musste.

Anscheinend kümmerte Yulia die Geburt ihres Kindes wenig, denn anschließend steckte sie das Neugeborene kurzerhand in einen Müllsack, trug diesen auf die Straße und entsorgte ihn samt Kind in einem Container.

Nachdem sie das Baby auf diese grausame Weise losgeworden war, eilte sie zurück zur Party, um weiter zu feiern.

Zwei Stunden lang musste der Säugling bei winterlichen Minusgraden im Müllcontainer ausharren, bis endlich jemand seine Schreie hörte. Eine Passantin kramte das Kind aus dem Abfall heraus und alarmierte den Notruf. Es war zu diesem Zeitpunkt völlig nackt und blutverschmiert.

Der Zustand des Babys war mittlerweile lebensbedrohlich!

Der Säugling wurde nackt und blutverschmiert von einer Passantin gefunden.
Der Säugling wurde nackt und blutverschmiert von einer Passantin gefunden.

Im Krankenhaus angekommen musste der Kleine sofort auf die Intensivstation verlegt werden, er war völlig unterkühlt. Seine Körpertemperatur betrug gerade mal noch 24 Grad, normal wäre eine Temperatur zwischen 36,5 und 37,2 Grad.

Durch die Hypothermie begannen die Organe des Babys zu versagen. "Die Ärzte taten alles, um das Leben des Kindes zu retten", so eine Sprecherin laut Daily Mail.

Währenddessen fahndete die Polizei nach der Mutter. Diese feierte noch immer seelenruhig mit ihren Freunden.

In ihrer Wohnung konnten die Beamten eindeutige Spuren sichern: Im Badezimmer fanden sie viel Blut und andere Hinweise auf eine Geburt.

Yulia wurde festgenommen und wegen dem versuchten Mordes an einem Neugeborenen angeklagt. Ihr drohen bis zu fünf Jahre Haft, sollte sie für schuldig erklärt werden.

"Die Mutter sagte, dass sie dieses Baby nicht haben wollte", erklärt Anzhelika Yevdokimova, die Sprecherin des Untersuchungsausschusses. "Sie schaute nicht einmal nach, ob es ein Junge oder ein Mädchen war, bevor sie es wegwarf."

Der Vorfall hat nicht nur Konsequenzen für die Russin, sondern auch für ihre zwei anderen Kinder. Die wurden Yulia nämlich jetzt weggenommen und in ein Kinderheim gebracht.

Fotos: 123RF

Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 10.550 Anzeige
"Hätte dir die f*** Nase gebrochen" Anastasiya nach Dschungelcamp total angepisst 5.450
Donald Trump bedroht jetzt auch noch seinen Ankläger im Impeachment-Verfahren 2.087
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 3.401 Anzeige
Krankenschwester behauptet: Coronavirus haben viel mehr Menschen als angegeben 14.438
Zwei Bluttaten, sieben Tote: Entsetzen in der Idylle 4.164
Frau macht Selfie und lacht sich danach über ein Detail schlapp 7.401
Oliver Pocher macht sich mal wieder über den Wendler lustig 5.055
Er rangelte mit seinem Vater, als sich ein Schuss löste: Nun ist der Vierjährige tot 6.248
Ex-DSDS-Kandidat Dominik Münch: Er verlor seinen Sohn 2.998
Trister Wettertrend: Grau in Grau, dazu Gewitter und Böen 2.925
"Fridays for Future": Sollte Luisa Neubauer von Siemens nur benutzt werden? 2.391
Schubert heizt Diskussion um Schalker Nummer 1 mit Patzer an: Neuer bricht Lanze für ihn 3.787
Streit eskaliert brutal: Mann in Wohnwagen mit Messer in Rücken gestochen, SEK muss anrücken 323
Entlaufener Hund führt Tierschützer an grausamen Ort 13.740
Boeing hat endlich wieder eine gute Nachricht zu verkünden 1.087
Tödliches Drama in Rosinen-Fabrik: Kleidung verfängt sich in Maschine 3.080
Reiner Calmund mit Magenverkleinerung: Ex-Leverkusen-Manager musste unters Messer! 8.185
Wilde Verfolgungsfahrt in Hamburg: Polizei rammt flüchtigen Mercedes 1.086
Männer bewerfen schwules Paar mit Essen und greifen es anschließend an 2.887
Verdacht auf Coronavirus in Berlin: Klinik gibt Entwarnung 2.039
Mann rammt 21-Jährigem Autotür ins Gesicht und schlitzt Wange damit auf 564
Das half Sänger Michael Schulte selbstbewusster zu werden 523
Netz feiert Maradona: Damit tauscht er seine Trainerbank aus! 1.178
Dschungelcamp: So gratuliert "Stereoact"-Ric dem Sieger Prince Damien 2.113
Schwere Vorwürfe gegen H&M: Mitarbeiter systematisch ausgespäht? 1.276
Dieser geniale Song der Toten Hosen wird schon 20 Jahre alt! 7.655
Mann schläft bei der Bestellung am McDrive-Schalter ein 2.422
Süße Quittung: So witzig reagiert ein Bäcker auf die Bonpflicht 3.605
Enges Dschungelcamp-Voting: So stimmten die Zuschauer täglich für ihre Stars 10.790
26-Jähriger ermordet in Rot am See sechs Angehörige: Ein Mann kämpft immer noch um sein Leben 3.074
Perverser soll sich über fünf Jahre Sex-Sklavin gehalten haben 3.235
Heike Makatsch (48) würde gerne in Nachwuchs-Film mitspielen 392
Elefant oder Eisbär? Diese Dickhäuter büchsen aus, um im Schnee zu spielen 1.893
Capital Bra und Dieter Bohlen: Das planen die beiden nach "Cherry Lady" 1.719
Besoffen E-Scooter fahren ist keine gute Idee! 168
Mutter küsst ihren Sohn, jetzt hat er mit den schlimmen Folgen zu kämpfen 7.236
Nach Hitler-Eklat in Kitzbühel: Sido legt nach 8.913
US-Star Patrick Dempsey in Kitzbühel: Über dieses Pannen-Interview lacht das Netz 3.523
Jenny Frankhauser rechnet mit Dschungelcamp-Finalisten ab: "Habe mich misshandeln lassen!" 7.379
Kampf um TV-Rechte: RTL sichert sich komplette Europa League und neuen Wettbewerb 3.852
Fahndung läuft auf Hochtouren: Wo sind die Eltern des ausgesetzten Babys? 3.576
Larissa Marolt im Riverboat: "Es ist für mich eine Strafe, mich selbst anzusehen" 5.068
Unglaubliche Liebesgeschichte: Diese Berlinerin will eine Boeing heiraten 2.142
Teenager (14) liefert sich mit Auto seiner Eltern wilde Verfolgungsjagd mit Polizei 2.161
BVB und Emre Can immer heißer: Klub arbeitet mit Hochdruck an Verpflichtung! 2.683
Massenschlägerei bei Facebook-Party 4.094
Baby-Leiche am Straßenrand gefunden: War es Totschlag? 5.379
Dieser Leipziger Tatort-Star ist der neue Pittiplatsch 1.822