Barbara Schöneberger überrascht mit intimem Schlafzimmer-Geheimnis

Barbara Schöneberger hat ein Geheimnis über ihr Privatleben verraten.
Barbara Schöneberger hat ein Geheimnis über ihr Privatleben verraten.  © DPA

Berlin - Vor der Kamera zeigt sich Moderatorin Barbara Schöneberger meist redegewandt und nur selten um Worte verlegen. Was Privates angeht, plaudert die 43-Jährige selten so aus dem Nähkästchen. Auf Instagram hat sie nun jedoch ein intimes Geheimnis verraten.

Die zweifache Mutter verriet in einem Video, das sie nicht verstehen könne, wie Männer es sich im Pyjama oder Frauen im Nachthemd gemütlich machen könnten. Auch sich im Top oder Trägerhemdchen zu betten, kommt für die Gewinnerin der Goldenen Henne 2016 nicht in Frage.

Sie schläft am liebsten, wie Gott sie schuf, nämlich nackt. "Endlich habe ich mal die Gelegenheit vor laufender Kamera zu sagen", so die verheiratete Ehefrau. Außerdem wollte sie wissen, wie es ihre Fans den zwischen Kissen und Laken mit der Bekleidung halten.

Viele antworten brav, teilen der 43-Jährigen mit, ob sie nackt oder angezogen schlafen. Nur ein Mann muss gleich wieder überdeutlich mit dem Zaunspfahl winken. "Hallo Barbara ich würde dich gern mal nackt sehen", nimmt der Herr der Schöpfung kein Blatt vor den Mund.

Ansonsten erzählt Frau Schöneberger noch über "Barbara" ein Frauen-Magazin, an dem sie als festes Redaktions-Mitglied mitwirkt. Ob man dort bald weitere Geheimnisse aus ihrem Leben nachlesen kann?

Am liebsten schläft die schöne Moderatorin nackt.
Am liebsten schläft die schöne Moderatorin nackt.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0