Leila Lowfire verzückt Fans mit süßem Foto aus der Kindheit!

Berlin- In den sozialen Medien nehmen Stars und Sternchen ihre Fans hin und wieder mit Throwback-Bildern auf eine kleine Reise in die Vergangenheit. Nun hat sich auch die Ex-Dschungelcamperin Leila Lowfire (26) diesem Trend angeschlossen.

 Leila Lowfire bei einer Echo-Verleihung. (Archivbild)
Leila Lowfire bei einer Echo-Verleihung. (Archivbild)  © Jens Kalaene/dpa

Auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte die schwangere Podcasterin anlässlich ihres 27-jährigen Geburtstages eine Momentaufnahme aus glücklichen Kindertagen.

Darauf zu sehen: Mini-Leila, wie sie warm angezogen am Strand steht und in die Kamera blickt. "Ich war mir eigentlich immer sicher, dass mein Leben nur bis 27 geht", beginnt die Moderatorin ihr Posting. "Nachdem mein Rock'n'Roll-Ich das Spießertum schon lange vor dieser magischen Zahl erreicht hat, war klar, dass es sich maximal um einen Robby-Bubble-Korken-Unfall handeln könnte", erinnert sie sich.

Die Bald-Mama hätte sich kaum vorstellen können, wie sich ihr Leben entwickeln würde. "Jetzt bin ich hier, ohne Steuerrückstand, mit Merinosocken an und mit so einem kleinen flauschigen Ding in meinem Uterus, das darauf wartet, meinem Leben nochmal eine komplett andere Richtung zu geben", schaut Leila optimistisch in die Zukunft.

"26 war beruflich und privat mit Abstand das krasseste Jahr meines Lebens und ich kann mir gar nicht vorstellen, was die 27 mit sich bringt", zieht die werdende Mutter eine erste Bilanz und bedankt sich bei ihren Fans: "Danke, dass ihr ein Teil davon seid."

Im Kommentarbereich sendeten ihre Abonnenten digitale Glückwünsche, darunter auch Ines Anioli – die zweite Stimme des gemeinsamen Podcasts "Besser als Sex".

Im April hatte Leila auf Instagram die Baby-Bombe platzen lassen. "Hallo, ich habe ein Brötchen im Ofen", verkündete die Bloggerin damals – und überraschte mit der Nachricht ihre Fans.

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0