Chethrin Schulze nahm 22 Kilo ab: So hat sie es geschafft!

Berlin - Sie hat geschafft, wovon viele träumen: Chethrin Schulze hat unglaubliche 22 Kilogramm abgespeckt, um endlich ihre Traumfigur zurückzubekommen. Jetzt verrät sie, wie ihr das gelungen ist.

Kaum zu glauben: Chethrin Schulze (26) hat 22 Kilo abgespeckt.
Kaum zu glauben: Chethrin Schulze (26) hat 22 Kilo abgespeckt.

Im Gala-Interview gesteht die 26-Jährige, warum sie überhaupt so viel zugenommen hatte: "Ich war damals mit meinem Ex verlobt und ich muss gestehen, dass wir einfach kein gemeinsames Hobby hatten." Also wurde Essen zur Leidenschaft des Paares. Jeden Tag ging es zu seinen Großeltern auf eine leckere Portion Kaffee und Kuchen.

Das spiegelte sich natürlich schnell auf der Waage wider. Chethrin selbst bemerkte erst gar nicht, dass sie immer mehr auseinanderging. Doch als die Blondine eine Geburtstagsfeier schmiss und Freunde einlud, welche sie lange nicht gesehen hatten, folgte das böse Erwachen. "Sie guckten mich alle skeptisch an, als ich die Tür öffnete. Manche wollten mich erst gar nicht wiedererkennen", erinnert sie sich heute.

An diesem Tag beschloss sie, etwas an ihrem Leben ändern zu müssen. Sie verzichtete von nun an auf Süßigkeiten, Zucker und Milchprodukte. Außerdem strampelte sie mehrmals die Woche im Fitnessstudio gegen die Kilos an.

"Ich habe durchgezogen, bis ich mich endlich wieder wohlfühlte und ganz die Alte war", so die Berlinerin. "Ich habe an einem Tag ein Foto von mir gepostet und das ging voll durch die Decke. Alle schrieben 'Das ist doch nicht die von Curvy Supermodel'." An jenem Tag habe sie beschlossen, ihr Gewicht nur noch halten und nicht weiter abnehmen zu wollen.

Heute fühlt sich Chethrin einfach pudelwohl in ihrem Körper und erntet von ihren Followern auch jede Menge Komplimente. Kein Wunder, bei dieser Leistung!

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0