Fettes Brot sei dank: So haben die Rapper die drei ??? gerettet 2.246
Fahrer sieht Botschaften auf Bus und macht sofort Fotos Top
Bombenalarm an Tankstelle: Als die Einsatzkräfte eintreffen, machen sie überraschenden Fund Neu
Hier bekommt Ihr am Sonntag Möbel so günstig, wie selten zuvor! 1.252 Anzeige
Nach Trauerfeier für Jan Fedder (†64): So denkt Til Schweiger über seine Beerdigung Neu
2.246

Fettes Brot sei dank: So haben die Rapper die drei ??? gerettet

Hörspielreihe die drei Fragezeichen feiert 40. Geburtstag

Die Hörspielreihe die drei Fragezeichen feiern dieses Jahr ihren 40. Geburtstag. Heute ist sie beliebter denn je. Dabei sah es in den 90ern schlecht aus.

Hamburg - Als sie die Kinderzimmer im Sturm eroberten, gab es in Deutschland noch D-Züge, Pril-Blumen und Wählscheibentelefone: "Die drei Fragezeichen" haben auch nach Jahrzehnten eine Riesen-Fangemeinde.

Die Hörspiele beruhen auf der älteren Jugendbuchreihe "Die drei Fragezeichen".
Die Hörspiele beruhen auf der älteren Jugendbuchreihe "Die drei Fragezeichen".

Ein dumpfer Synthesizer. Lautes Vogelzwitschern. Verzweifelte Hilferufe.

Und dann zwei junge Stimmen: "Hey Peter, jemand ruft um Hilfe!" - "Ich hab's gehört. War das nun ein Mann oder eine Frau?" - "Hmm, vielleicht keines von beiden!?"

So merkwürdig beginnt im Jahr 1979 das allererste Abenteuer der erfolgreichsten deutschen Hörspielreihe.

Millionen kennen seit ihrer Kindheit "Die drei Fragezeichen" (eigentlich: "Die drei ???") Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews. Fans verfolgten die Fälle der Junior-Detektive auf Schallplatte oder Cassette, auf CD oder per Stream.

Der Clou: Die Sprecher des Trios sind bis heute die drei selben.

Dieses Jahr steht gleich ein Doppeljubiläum an - der 40. Geburtstag und die 200. Folge.

Oliver Rohrbeck (von links nach rechts) spricht Justus Jonas,, Andreas Fröhlich (Bob) und Jens Wawrczeck (Peter) sind seit fast 40 Jahren die Stimmen der Hörspielreihe "Die drei Fragezeichen".
Oliver Rohrbeck (von links nach rechts) spricht Justus Jonas,, Andreas Fröhlich (Bob) und Jens Wawrczeck (Peter) sind seit fast 40 Jahren die Stimmen der Hörspielreihe "Die drei Fragezeichen".

Oliver Rohrbeck spricht den rundlichen Schlaumeier und Schnelldenker Justus Jonas, der mit seinen beiden Teenie-Freunden im kalifornischen Rocky Beach nach verschwundenen Schätzen, Gespenstern und Verbrechern sucht.

Dass das so einschlagen würde, erzählt Rohrbeck, hätten er und seine Kollegen Jens Wawrczeck (Peter) und Andreas Fröhlich (Bob) nicht ahnen können.

"Es war auch in der Branche einfach nicht üblich, dass man sagt: 'Wir machen jetzt für 30 oder 40 Jahre eine Serie.' Wir haben im Prinzip da einfach von Folge zu Folge gelebt."

Obwohl sie inzwischen sehr gut beschäftigte Synchron- und Hörbuchsprecher sind und auch Theater spielen, halten sie dem Klassiker die Treue.

Am Anfang steht die Episode "Der Super-Papagei", am 12. Oktober 1979 veröffentlicht. "Das Kuriose war, dass wir angefangen haben mit Jens als Bob und Andreas als Peter", sagt Rohrbeck.

"Und nach zwei Stunden stellte sich heraus: Das funktioniert irgendwie nicht." Die Regie habe daraufhin einen Rollenwechsel vorgeschlagen und man habe es noch einmal aufgenommen. "Und seitdem ist das in Stein gemeißelt." Sechs bis acht Folgen des Erfolgsformats nehmen sie pro Jahr auf.

Hörspielregisseurin Heikedine Körting trifft mit dem Format 1979 offensichtlich einen Nerv: "Ich kriegte pro Woche mindestens einen Wäschekorb voll Briefchen, Bilder, Malereien, Hörspielideen." Die Serie habe eine neue Zielgruppe bürgerlicher Familien erreicht.

Mit den Jahren werden "Die Drei Fragezeichen" zum größten Verkaufserfolg des Labels - bis heute sind über 46 Millionen Tonträger abgesetzt.

Solche Cassetten der drei ??? schlummern in vielen deutschen Haushalten.
Solche Cassetten der drei ??? schlummern in vielen deutschen Haushalten.

Besonders in den Anfangsjahren steht dahinter eine sehr komplexe Erfolgsformel. Die Plattenfirma Europa hat sich (per US-Lizenz des Serienerfinders Robert Arthur) das Logo von Alfred Hitchcock und dessen Namen als Figur gesichert.

So tritt er quasi als Schirmherr auf. Zudem erkennen die Macher schon früh den beginnenden Boom der Musik-Cassette und bieten die MCs für fünf Mark an - ein Kampfpreis.

Dazu entwirft Grafikerin Aiga Rasch (1941-2009) Cover im Stil psychedelischer Kunst - unheimliche Schattenrisse in grellen Farben, die Bücher, LPs und MCs zieren, nicht selten verfremdete Fotos aus Zeitschriften.

Viele Fernsehstars übernehmen Sprechrollen, etwa Horst Frank, Hans Clarin, Gisela Trowe und Günter Pfitzmann.

Der erste Erzähler, Peter Pasetti, ist der Regisseurin gut in Erinnerung. Als "großartiger Schauspieler", zugleich als "schwieriger Mensch". Doch habe ihm diese Hörspielreihe enorm viel bedeutet. "Und er hat für nichts auf der Welt so viel Fanpost gekriegt wie von den Kindern."

Wer auf dem Flohmarkt noch eine frühe Auflage der Kinderhörspiele ergattert, kann als Soundtrack den exzellenten Fusion Jazz des Hamburger Musikers Carsten Bohn genießen. Die Musik wechselte später.

"Es hatte eine Wertigkeit und es war geheimnisvoll", sagt Andreas Fröhlich zum Erfolg. "Man darf ja nicht vergessen, dass die Folgen oft nicht von den Kindern gekauft wurden, sondern von den Eltern."

Dennoch gerät die Reihe mit den Jahren in schwierige Zeiten. Irgendwann sind alle US-Vorlagen vertont. Die Skripte werden schwächer. Justus, Bob und Peter haben zu ermitteln begonnen, als es hierzulande noch D-Züge, Pril-Blumen und Wählscheibentelefone gab - und nur drei TV-Kanäle.

Im wiedervereinigten Deutschland haben sie Videospiele und Privatfernsehen zur Konkurrenz. Der Glanz der "Drei Fragezeichen" droht Mitte der 90er schwächer zu werden. Da geschieht etwas Unvorhersehbares, das der Reihe zu einem Neustart verhilft.

Die Mitglieder der Hamburger Hip-Hop-Band Fettes Brot sind große Fans der drei Fragezeichen und verhalfen der Hörspielreihe Ende der 90er-Jahre wieder zur Popularität.
Die Mitglieder der Hamburger Hip-Hop-Band Fettes Brot sind große Fans der drei Fragezeichen und verhalfen der Hörspielreihe Ende der 90er-Jahre wieder zur Popularität.

Um das Jahr 1997 schickt sich die beliebte Hamburger Hip-Hop-Band Fettes Brot an, die Idole ihrer Kindheit wieder populärer zu machen: die "Drei Fragezeichen". Das Comeback habe tatsächlich damit begonnen, erzählt Körting.

Die Rapper hätten sich in einer Talkshow geoutet: "Das waren totale Fans. Sowas von Fans. Sie konnten alles auswendig."

Fettes Brot ergattern Sprechrollen in der Reihe und widmen ihr sogar eine Platte. Die Kampagne wirkt: Junge Leute erinnern sich an die gelben Cassetten auf dem Dachboden.

Kurz vor dem Millennium ist es bei Mittzwanzigern nun Mode, die Abenteuer aus Kindertagen wieder zu hören. Vor allem zum Einschlafen sind die Hörspiele seither beliebt. Erwachsene machen laut Europa heute die Hälfte der Käufer aus.

Im Jahr 2019 steht das 200. Abenteuer an. Oliver Rohrbeck und Andreas Fröhlich sind nunmehr 53 Jahre alt, Jens Wawrczeck 55. Und nicht nur die 6 bis 14 Jahre alten Kinder, an die sich die Reihe richtet, hören zu - sondern auch deren Elterngeneration.

Das hat mit Sehnsüchten zu tun, so Wawrczeck. "Wir sind sozusagen eine Verbindung zur Kindheit. Wir sind auch eine Verbindung zu einer heilen Welt. Zu einer Welt, die noch anders war. Oder zumindest anders empfunden wurde."

Andreas Fröhlich geht noch weiter: "Wir sind eigentlich die Heinos der Hörspielszene. Weil wir für Generationen Geschichten erzählen, die sie immer mit ihrer Kindheit in Verbindung bringen." Keine Morde, keine Fäkalsprache - die Serie sei wie "ein Fels in der Brandung".

Obwohl die drei aus der Stammcrew laut Regisseurin Körting "glatt durch den Stimmbruch" kamen und sich noch heute wie junge Männer anhören, muss Europa gezielt Sprecher auftreiben, die nicht jünger klingen als sie. Noch schwieriger werde es, wenn die Junior-Detektive auf Erwachsene träfen.

"Die muss ich mit mindestens einem Abstand von 20 Jahren besetzen." Dann seien Stimmen zwischen Mitte 70 und 80 gefragt. "Und die sterben mir doch alle weg", sagt sie. Und seufzt.

Fotos: dpa/Wolfram Kastl, dpa/Inga Kjer, dpa/Europa/Christian Hartmann, dpa/Marc Müller, DPA

Jetzt muss alles raus! Zur Schließung haut der MEDIMAX Glauchau Technik super günstig raus! 9.421 Anzeige
Nach Liebeserklärung auf Instagram: Cathy Hummels schickt digitale Umarmung an Markus Söder Neu
Jetzt ist es amtlich: Dani Olmo wechselt zu RB Leipzig! Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 26.201 Anzeige
Hatte Penis-Protzer Ennesto eine Affäre mit Danni Büchner? Jetzt spricht er endlich Klartext! Neu
Dschungelcamp-König von 2011: Peer Kusmagk hat wichtige Botschaft Neu
Ich gebe Euch heute bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 10.678 Anzeige
Deutsche Skifahrerin rutscht in Tirol aus Sessellift und fällt meterweit in die Tiefe Neu
Darum haben wir Probleme mit stehenden Rolltreppen Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 1.253 Anzeige
Panda-Zwillinge im Zoo Berlin haben Spitznamen aus kuriosem Grund Neu
Paar hat gerade Sex, als plötzlich ihr Ex-Freund im Zimmer steht Neu
Schwer verletzter Vater rettet Frau und Tochter (6) aus brennender Wohnung 436
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 8.925 Anzeige
Fahrerin konnte nicht mehr stoppen: Junge (8) von Auto erfasst und schwer verletzt 156
Darum lachen alle über das Logo von Donald Trumps neuer Weltraum-Armee 1.623
Meerschweinchen bei Eiseskälte vor Altglascontainer entsorgt 1.355
Zwei Mustangs krachen wegen eines Streifenwagens ineinander 4.382
Billie Eilish hatte Selbstmordgedanken: "In Berlin dachte ich darüber nach!" 835
Nach Dschungelcamp-Aus: Warum Raúl Richter im RTL-Busch nicht zündete 1.347
DHL-Fahrer nannte ihn "Puffgänger", dann flogen die Fäuste 6.482
Sportschütze erschießt Vater, Mutter und vier weitere Menschen: Was hat ihn dazu bewegt? 2.040 Update
Thomas Müller schwärmt vom Dortmunder Jadon Sancho 351
Warum Komiker Jürgen von der Lippe Probleme mit Selfies hat 755
Hund macht seit einem Jahr jeden Abend dasselbe, um an Futter zu kommen 2.979
Winter deutlich zu mild: Wissenschaftler befürchten Folgen für Insekten und Allergiker 1.281
Lucia lässt alle Hüllen fallen: Von Schamhaar keine Spur 7.413
Sarrazin gegen SPD: Schlussgong nach Partei-Rauswurf noch nicht erklungen 248
Tödliches Familiendrama? 15-Jähriger stirbt, sein Bruder und Vater sind schwer verletzt 6.622 Update
Nach Brand im Krefelder Zoo: Spendensumme knackt Millionenmarke 120
Dating wird sicherer: Tinder startet neue Features! 256
Uneinsichtige Rentnerin karrt immer wieder kiloweise Nahrung in den Wald, um Wildtiere zu füttern 25.959
Kalte Füße? Deshalb frieren Vögel auf dem Eis nicht fest 373
Erdbeben in der Türkei: Zahl der Toten und Verletzten steigt rapide 2.043 Update
Beim VfB der "Wundermann": Jürgen Sundermann wird heute 80! 242
Mops liebt Model: Lena Gercke ist so süß, dass man schlecken muss 1.371
Dreifach-Mord in Starnberg: Polizei gibt schreckliche Details bekannt 4.445
Zu Porno? Darum werden Katja Krasavices Songs nicht im Radio gespielt 910
Jana Ina Zarella: "Der Schmerz ist unendlich groß" 9.659
Familienvater kracht in parkenden Transporter: Mutter und zwei Kinder schwer verletzt 540
Heiße Badenixe: Welcher ehemalige Kinderstar zeigt sich hier so sexy? 2.171
Jugendsünde? Sonya Kraus postet heißes Oben-Ohne-Foto 7.687
Beate-Uhse-Museum versteigert Elfenbein-Dildos und Keuschheits-Gürtel 660
Welcher Promi zeigt uns denn hier so ein schönes Bergpanorama? 3.439
Stimmbänder durchtrennt, damit sie nicht bellen: 270 Hunde von illegaler Welpenfarm gerettet 1.462
Sexsüchtige redet Männern ins Gewissen: Macht diese Dinge beim ersten Date nicht falsch! 3.975
Dieser Instagram-Account enttarnt Hobby-Influencer und alle feiern es! 4.483
Hund soll eingeschläfert werden: Grund schockt alle 3.050
Demi Rose fragt nach ihrem Mr. Bond 964
Wie süß: Katze und Otter sind ziemlich beste Feinde! 4.649
Horoskop heute: Tageshoroskop für Samstag 25.01.2020 5.127