Schock im Kaufpark Nickern! Kaufland-Restaurant macht dicht

Das Kaufland-Restaurant verschwindet aus dem Kaufpark Nickern.
Das Kaufland-Restaurant verschwindet aus dem Kaufpark Nickern.  © Norbert Neumann/PR

Dresden - Das sind traurige Nachrichten für die Mitarbeiter und die Leute, die jede Woche gern in den Kaufpark Nickern gehen.

Wie Kaufland am Donnerstag mitteilte, macht das Restaurant samt Eiscafé an der Dohnaer Straße dicht. Am 29. Juli ist der letzte Öffnungstag, dann stehen die Kunden vor verschlossenen Türen.

"Die 32 Mitarbeiter wurden hierüber bereits informiert. Das Restaurant wurde am 1. August 1996 eröffnet. Kaufland möchte sich künftig noch mehr auf sein Kerngeschäft, den Lebensmitteleinzelhandel, konzentrieren", heißt es in der Mitteilung.

Für die Betroffenen natürlich ein Schlag ins Gesicht, sie müssen sich einen neuen Job suchen. Auch die Kunden werden traurig sein, denn seit fast 21 Jahren gehörten Restaurant und Eiscafé zum ganz festen Bestandteil des Kaufparks Nickern.

"Aufgrund der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens wird das SB-Restaurant mit Eiscafé am Standort in Dresden-Nickern nicht weiter betrieben", erklärt das Unternehmen weiter.

Wie es mit der frei werdenden Fläche dann weiter geht, das steht noch nicht fest.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0