Ella Endlich überrascht mit intimer Sex-Offenbarung!

Berlin - Ella Endlich ist bis über beide Ohren verliebt und das soll auch jeder wissen! Jetzt sprechen die 35-Jährige und ihr Freund, Agenturchef Marius Darschin, darüber, wie ihre Liebe begann.

Ella Endlich (35) und ihr Freund Marius Darschin (42) sind schwer verliebt!
Ella Endlich (35) und ihr Freund Marius Darschin (42) sind schwer verliebt!  © Instagram/ella.endlich.official

Alles fing auf einer Veranstaltung im April 2018 an, auf welcher die Blondine dem 42-Jährigen zufällig begegnete.

Und scheinbar spürten die beiden ganz schnell, wie stark ihre Verbindung werden würde. "Wir waren sehr reif und sehr klar miteinander, ohne Spielchen zu spielen oder den anderen gleich mit ins Bett zu nehmen", erinnert sich Ella im Interview mit Gala.

Eine Eigenschaft beeindruckte sie an ihrem Marius ganz besonders: "Ich trug einen Minirock und dachte: Wow, er guckt gar nicht auf meine Beine! Es ist viel interessanter für ihn, was wir zu bereden haben. Aber natürlich haben wir uns attraktiv gefunden."

Doch trotz der großen Anziehung stand Sex für Ella und Marius vorerst hinten an, wie sie nun enthüllen. "Es war wirklich nicht so, dass wir sofort miteinander ins Bett gegangen sind. Es hat Monate gedauert. So wie ich es ewig nicht mehr erlebt hatte, dass man sich so intensiv und so extrem vorher kennenlernt", schwärmt der Hamburger.

Na, wenn das keine ideale Grundlage für eine ganz große Liebe ist!

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0