Schwesta Ewa neidisch auf Weggefährten: "Er wird öfter gebumst als ich"

Frankfurt - Für Rapperin Schwesta Ewa (34) sind Sex und Sexappeal tragende Säulen des Alltags. Drum überrascht es nicht, dass sich die ehemalige Prostituierte in ihrer aktuellen Instagram-Story nun ein wenig neidisch äußerte, weil ein treuer Weggefährte mehr Zuneigung als sie erhielt.

Nach einem wiederholten Werkstattbesuch zeigte sich Schwesta Ewa ein wenig neidisch ob der vielen Aufmerksamkeit, die ihrem Wagen in letzter Zeit zuteil wird.
Nach einem wiederholten Werkstattbesuch zeigte sich Schwesta Ewa ein wenig neidisch ob der vielen Aufmerksamkeit, die ihrem Wagen in letzter Zeit zuteil wird.  © Screenshot Instagram/Schwestaewa

"Er wird öfter gebumst wie ich früher, unglaublich oder?", so die Worte der Musikerin, die erst kürzlich von Frankfurt nach Düsseldorf gezogen war. Doch wer nun vermutet, dass es hierbei um einen Bekannten oder eine Bekannte aus dem Freundeskreis der 34-Jährigen ginge, der täuscht sich.

Denn Ewas Wagen bereitet aktuell Probleme, musste aufgrund eines nicht lokalisierbaren Öl-Lecks zur Werkstatt und einer Motorwäsche unterzogen werden. "Mein Wagen bekommt jetzt eine Motorwäsche, weil man nicht weiß, woher der Ölfleck kommt", so Ewas Worte in die Handykamera.

Mit ihren Autos hatte die Rapperin schon in der Vergangenheit des Öfteren Pech. Immer wieder war sie in Unfälle verwickelt oder blieb mit ihrem Gefährt einfach mitten auf dem Weg liegen.

Doch Ewa sollte nicht traurig oder allzu neidisch sein. Bald ist sie bestimmt wieder diejenige, die im internen Ranking obenauf (unter untendrunter) liegt.

Titelfoto: Screenshot Instagram/Schwestaewa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0