Kurz vor Weihnachten: Kaufland macht Schluss
Top
Ärzte konnten nichts mehr tun! Modezar Otto Kern stirbt mit 67
Top
Verdächtiger Koffer! Polizeieinsatz auf Weihnachtsmarkt
2.645
"Es hat nichts gebracht": Mario Basler nicht mehr Trainer in Frankfurt
1.250
22.027

Überraschung: Die Red Bull Arena wird nicht auf 57.000 Plätze aufgestockt!

Die zuerst geplanten 57.000 Plätze sind vom Tisch! #RBL #Leipzig

Von Nico Zeißler

Oliver Mintzlaff sei "kein Fan von 57.000 Plätzen". Deshalb wird die Red Bull Arena vorerst nur auf rund 50.000 ausgebaut.
Oliver Mintzlaff sei "kein Fan von 57.000 Plätzen". Deshalb wird die Red Bull Arena vorerst nur auf rund 50.000 ausgebaut.

Leipzig - Wie viele Zuschauer werden künftig die Champions-League-Hymne zu hören bekommen? Geschäftsführer Oliver Mintzlaff will die Red Bull Arena überraschend nicht auf die zunächst geplanten 57.000 Plätze ausbauen.

Jedenfalls vorerst nicht. "Ich bin kein Fan von 57.000. Wir sind ja eher bodenständig und wollen Schritt für Schritt gehen. Natürlich haben wir eine tolle Zuschauerquote, aber es ist auch nicht so, dass wir für jedes Spiel 60.000 Tickets verkaufen könnten", sagte Mintzlaff (41) nach dem 0:0 Leipzigs gegen Ingolstadt (TAG24 berichtete).

Ob der Ausbau auf die vorher kommunizierten 57.000 Plätze nur aufgeschoben ist, ist nicht bekannt. Der Verein wolle die Kosten nicht unendlich und in einem Schwung in die Höhe schnellen lassen. Der Ausbau soll zunächst nur um rund 7500 Plätze auf dann 50.000 stattfinden. Dafür gibt es auch schon einen konkrete Zeitplan.

"Wir werden nicht vor der Sommerpause 2018 was machen", legte der Geschäftsführer den Zeitplan offen. Die Aufstockung der VIP-Plätze, die schon in diesem Jahr stattfinden soll, wäre zunächst eine temporäre Lösung. "Bis zum 1. Spieltag würden wir das hinkriegen", bestätigt Mintzlaff.

Aktuell hat RB Leipzig einen Zuschauerschnitt von 41.410 pro Spiel. Das entspricht einer Auslastung von fast 97 Prozent.

Auch die Kapazitäten in anderen Bereichen reichen nicht aus. "Wir brauchen noch 400 VIP-Plätze", bestätigte Mintzlaff. Diese würden zudem weiter gutes Geld einbringen. Die teuren VIP-Plätze sind eine große Einnahmequelle der Roten Bullen. Künftig sollen es 1750 bis 1800 sein.

Bald noch mehr Unterstützung für die Roten Bullen: Das Stadion wird vorerst aber nur um rund 5500 Plätze ausgebaut.
Bald noch mehr Unterstützung für die Roten Bullen: Das Stadion wird vorerst aber nur um rund 5500 Plätze ausgebaut.

Toiletten und Kioske müssten zur Verbesserung des Wohlfühlfaktors ebenso aufgestockt werden. "Man merkt, dass das Stadion nicht für den Ligabetrieb gebaut wurde", so der 41-Jährige.

Obwohl für die Teilnahme an der Euro League andere, abgeschwächte Bedingungen der UEFA an die Teams und deren Stadien gestellt werden, will RB Leipzig direkt den Champions-League-Standard in die Planungen einbeziehen.

Einen reinen Familienblock, wie er in anderen Stadien zu finden ist, lehnte Oliver Mintzlaff zudem aus einem bestimmten Grund ab. "Wir sind ja ein familienfreundliches Stadion. Bei uns können Familien - im Vergleich zu vielen anderen Stadion - überall hin", sagte Mintzlaff.

Es bestehe also eher kein Bedarf, zudem fehle auch der Platz. "Wir werden jetzt keine großen Flächen schaffen können", räumte er derartige Gedankengänge vom Tisch: "Es wird keinen kleinen Freizeitpark geben."

Die Frage sei nun, ob man den geplanten Umbau "in einem Rutsch" abwickelt oder in "zwei Bauphasen" aufteilt. Aufgrund der längeren Entscheidungsphase zwischen Noch-Stadioninhaber Michael Kölmel (63) und RB habe man "mehr Energie in die Planung eines Stadions auf der grünen Wiese" gesteckt. Anders als gedacht, habe sich die Einigung zum Kauf der Red Bull Arena durch den Verein dann aber schneller ergeben.

Muss RB Leipzig während der Bauphase in ein anderes Stadion umziehen? "Wir würden den Spielbetrieb hier lassen und die Beeinträchtigung für den Fan gering halten", sagte Oliver Mintzlaff. Der Geschäftsführer wolle ebenso "versuchen, dass das Stadionerlebnis auch in der Bauphase so attraktiv ist, dass man sich freut, im Stadion zu sein."

Die VIP-Plätze also im Sommer 2017, der Ausbau des Zuschauerbereichs dann ein Jahr später: Das sind die Pläne von Aufsteiger RB Leipzig, der zur Freude vieler Fans weiterhin im Zentrum der sächsischen Metropole und nicht in einem Neubau am Stadtrand spielen wird.

Fotos: DPA, Fotostand

Plötzlicher Todesfall: Prozess um Giftmord an Kleinkind geplatzt
3.058
"Gefühlt Champions League"! Das sagen die Roten Bullen zum Hammerlos
2.041
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.702
Anzeige
Bewohner geschockt: Dieses Land erlaubt nach 35 Jahren wieder Kinos
1.670
Schuster zurück bei Darmstadt 98! Entscheidung ist gefallen
743
Deshalb solltet Ihr keinen rohen Plätzchenteig naschen
4.358
In diesem Gefängnis können Häftlinge im Internet surfen
232
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
19.943
Anzeige
Kein Witz! Hier dürfen nur sehr schlanke Schüler am Fenster sitzen
3.215
Versuchter Mord? DSDS-Star Manuel drohen 15 Jahre Knast
4.094
Narumol eiskalt abserviert. Was wusste Inka Bause?
28.960
Bringt seine Waffen-Botschaft an Antifa diesen AfD-Politiker in den Knast?
3.422
Ehefrau scheuert ihrem Mann eine, weil er zu viel Glühwein getrunken hat
3.993
Rückruf! Diese Trockenfrüchte sind mit Gift belastet
1.014
Er war nicht angeschnallt: 28-Jähriger stirbt nach heftigem Frontal-Crash
9.537
Frau ruft erst Krankenwagen und schlägt dann auf die Helfer ein
1.684
EU hilft Flüchtlingen mit weiteren 700 Millionen Euro!
1.524
"Wichser" & "Hurensohn": Leg Dich bloß nicht mit Til Schweiger an
5.759
Heftiger Crash mit Lkw: 63-Jährige stirbt an Unfallort
2.821
Angst am Flughafen: Fernbahnhof evakuiert
495
War Prinz Harry heimlich in Deutschland jagen?
1.736
War es Mord? Eltern entdecken tote Tochter
6.815
Es kam zum Streit mit vier Ausländern, plötzlich zog der Deutsche eine Pistole
9.467
Schock in Leipzig! Mann fährt mit "Maschinenpistole" Richtung Weihnachtsmarkt
44.550
Kinder mit Backstein und Messer ermordet: Staatsanwaltschaft fordert 13 Jahre Haft
2.805
Zugbegleiterin aus Wagon gestoßen und zusammengetreten
4.610
Busfahrer will die Tür nicht öffnen, Schülerin bricht zusammen!
6.664
Darum tragen immer mehr Männer Strapse
1.672
Seit drei Monaten vermisst! Vanessa wollte einen Freund besuchen, kam aber nie an
3.114
Frau vom Ex-Mann verprügelt: Wenige Tage später ist sie tot
2.868
Terror-Hauptmann wird in Deutschland der Prozess gemacht
1.469
AfD-Politiker drohen bis zu zehn Jahre Knast
5.272
Passanten schockiert: Gänse mitten in der Innenstadt geschlachtet
4.668
Alkoholisierter Mann sticht im Streit auf Nachbar ein
976
Terroranschlag in New York: Explosion am Times Square in Manhattan
6.114
Update
"Ich kotze": Marcus von Anhalt bleibt auf 500er-Scheinen sitzen
7.041
Erneutes Verbrennen von Israel-Flaggen: "Man muss sich schämen"
904
RB Leipzig muss sich warm anziehen! Bullen bekommen Hammerlos in der Europa League
4.068
Warum tragen diese Schüler einen Sarg durch die Stadt?
1.375
Liebes-Aus! Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli gehen getrennte Wege
2.492
Schöne Bescherung! Darum feierten Janni und Peer jetzt schon Weihnachten
3.206
Minderjährige Schauspielerin im Flieger sexuell belästigt
2.042
Tauwetter und Dauerregen: Droht in Deutschland jetzt die große Flut?
4.320
Perverser Tierquäler hackt Hasen Köpfe und Beine ab
2.073
Polizist schießt auf Mann, der ihn mit Axt und Messer bedroht
3.202
Bahnstrecke gesperrt, weil Leichenteile neben den Gleisen entdeckt werden
4.580
Update
Mann ins Gleisbett geprügelt: Wer kennt diese brutalen U-Bahnschubser?
3.787
Doku zu Anis Amri deckt auf: Er war kein Einzeltäter!
1.922
Banner in ganz Deutschland! Das halten die Fußballfans von der Razzia bei Dynamo
31.748
Stalker-Terror im Alltag: Neues Gesetz soll Opfern helfen
558
Kader Loth vermisst "wilde Sex-Partys"
4.290
Lebensmüde Schlägerei! Männer prügeln sich im Autobahntunnel
3.595
Diskogast ballert mit Knarre vor den Türstehern rum
1.940
Anwältin soll mit Drogen und Sex Häftlingen das Knast-Leben versüßt haben
6.025
Man-City-Spieler bewerfen Mourinho mit Milch und Wasser
1.325