Junge Frau tot im Wald gefunden! Polizei spricht von einem Verbrechen

Hofheim - Eine leblose Frau ist am Dienstagabend im Main-Taunus-Kreis gefunden worden.

Die Polizei hat umfangreiche Ermittlungen eingeleitet.
Die Polizei hat umfangreiche Ermittlungen eingeleitet.

Sie sei trotz Reanimationsversuchen gestorben, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Westhessen am Mittwoch.

Die Frau war im Hofheimer Ortsteil Langenhain entdeckt worden. Man gehe von einem Gewaltverbrechen aus und habe umfangreiche Ermittlungen eingeleitet.

Eine Fahndung sei in der Regel Teil solcher Ermittlungsmaßnahmen, erklärte der Sprecher. Ob die Polizei einen konkreten Tatverdächtigen sucht, sagte er aber nicht. Auch weitere Informationen zum Opfer lagen zunächst nicht vor.

Zuvor hatte Hit Radio FFH über das Thema berichtet.

Polizei sucht nach Schreckenstat Zeugen

Update 15.40 Uhr: Eine 22-jährige Frau ist am Dienstagabend tot an einem außerhalb gelegenen Pferdehof im Main-Taunus-Kreis gefunden worden. Reanimationsversuche seien erfolglos geblieben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Wiesbaden am Mittwoch mit.

Die Behörden gehen von einem Verbrechen aus und fahnden nach einem Mann, der laut Zeugenaussagen von dem Fundort im Hofheimer Ortsteil Langenhain geflüchtet war. Dabei wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt. Die Suche verlief zunächst erfolglos.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Abend im Bereich des Hofes Menschen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor.

War der Mord an der jungen Frau eine Beziehungstat?

Update 12.14 Uhr: Wie die Bild-Zeitung berichtet, handelt es sich bei dem Opfer um eine 22-jährige Frau, die erst vor wenigen Wochen nach Hofheim gezogen war nachdem sie sich von ihrem Freund getrennt hatte.

Zeugen sollen berichtet haben, dass sie am Dienstagabend einen Mann von dem Reiterhof hätten verschwinden sehen, an dem wenig später die Leiche der Frau gefunden wurde.

Die Polizei sucht weiterhin nach einem Mann, es könnte sich dabei um die Person handeln, die am Dienstagabend gesehen wurde. Ein Bekannter äußerte sich nach dem Fund der leblosen Frau gegenüber der Bild: "Ich sah sie in ihrem Blut liegen, bewusstlos. Ein Notarzt hat sie lange Zeit reanimiert."

Auch ein Polizeihubschrauber kam bei der Fahndung zum Einsatz (Symbolbild).
Auch ein Polizeihubschrauber kam bei der Fahndung zum Einsatz (Symbolbild).  © dpa/Axel Heimken

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0