So viel Schokolade ist für Deinen Hund tödlich 47.204
Helikopter-Absturz! Basketballer Kobe Bryant tot! Top Update
Coronavirus: Noch mehr Erkrankte in Nordamerika 17.986 Update
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Coronavirus in Frankfurt? Mehrere Verdachts-Fälle! 10.249
47.204

So viel Schokolade ist für Deinen Hund tödlich

Hunde können durch den Verzehr von Schokolade sterben

Mit dem Schokoladenrechner kann man prüfen, welche Mengen Schokolade, für welche Gewichtsklasse eines Hundes, richtig gefährlich werden kann.

Von Friederike Hauer

München - Schokolade kann für Hunde bekanntermaßen tödlich werden. Worauf Du achten musst, liest Du hier.

Labrador Otto konnte nicht widerstehen und verputzte alle Schoko-Muffins. (Symbolbild)
Labrador Otto konnte nicht widerstehen und verputzte alle Schoko-Muffins. (Symbolbild)

Die Tierrettung München berichtete von einem Labrador, der im Dezember ein ganzes Blech Schokomuffins verputzt hatte.

Sein 16-jähriger Besitzer machte sich große Sorgen um "Otto" und alarmierte die Tierrettung.

Der Inhaltsstoff Theobromin in Schokolade kann von Hunden nur sehr langsam verarbeitet werden. Je nach Menge ist Schokolade deshalb giftig für die Tiere und führt zu Symptomen wie Erbrechen, Durchfall, Hyperaktivität, gesteigerter oder unregelmäßiger Herzfrequenz bis hin zu Krampfanfällen und Bewusstseinsstörungen.

Je nach Schokoladen-Sorte und Gewicht des Hundes kann die Vergiftung tödlich sein.

Labrador Otto hat eine Geburtstagsfeier ausgenutzt und sich über ein Blech Schoko-Muffins hermacht. Der Familienvater war mit seiner Frau ausgegangen, während die drei Kinder des Paares mit dem Hund zu Hause blieben. In einer Fressattacke hatte der Hund dann unbemerkt Muffins mit Kakaopulver und Schokoglasur verspeist. Wie sich später herausstelle, beließ er es nicht dabei und gönnte sich noch eine Tafel Vollmilchschokolade im Anschluss.

Kurze Zeit später bereute Otto sein "Festmahl". Der Labrador lag bereits auf der Seite und zuckte unkontrolliert mit den Beinen, wie Tierarzt Dr. Gabor Horvath berichtete. Die Schokolade musste schnell wieder aus dem Hund raus. Der Tierarzt verabreichte Aktivkohle und Apomorphin und brachte Otto damit mehrfach zum Erbrechen.

Der Junge hatte umsichtig gehandelt und dem Hund mit dem raschen Notruf wohl das Leben gerettet. Otto wurde in eine Tierklinik gebracht und weiter medizinisch betreut. Mittlerweile hat sich der Rüde wieder vollständig erholt.

So berechnest Du die Menge an Schokolade, die für Deinen Hund giftig ist

Je nach Sorte ist Schokolade eher giftig für Hunde. (Symbolbild)
Je nach Sorte ist Schokolade eher giftig für Hunde. (Symbolbild)

Mit diesem >>Schokoladenrechner kannst Du prüfen, ab wann Schokolade für Deinen Hund gefährlich wird.

Auf der Internetseite kann man auswählen, um welche Schoko-Sorte es sich handelt, denn die Gefahr hängt vom Kakaoanteil ab.

Dieser ist immer auf der Verpackung angegeben: Je dunkler die Schokolade, desto giftiger ist sie für Hunde. Weiße Schokolade ist nicht schädlich, da sie nur Kakaobutter und kein Kakaopulver enthält. Reines Pulver ist am gefährlichsten.

Je nach Gewicht des Tieres hat Schokolade unterschiedliche Folgen für die Gesundheit des Tieres. Der Rechner zeigt Dir nach dem Ampel-Prinzip, ob Du Dir Sorgen machen musst. Bei "Grün" bekommt der Hund vermutlich "nur" eine Magenverstimmung mit Durchfall. Bei "Gelb" solltest Du mit Erbrechen, Durchfall, erhöhter Herzfrequenz und vermehrter Urinproduktion rechnen.

Zeigt das Ergebnis "Orange" sind die Folgen schon schwerwiegender: Der Kreislauf des Hundes kann kollabieren, es kommt zu Muskelzuckungen und Krämpfen. Bei "Rot" ist die Menge an Schokolade potenziell tödlich, der Hund zeigt Überhitzung, unregelmäßigen Herzschlag, Atembeschwerden. Der Tod kann plötzlich durch einen Kollaps eintreten.

Ab "Orange" sollte man keine Zeit verlieren und schnellstmöglich zum Tierarzt gehen, um den Hund behandeln zu lassen.

Ohne Rechner kann man sich folgende Faustregel merken: Pro 10 kg Hund sind 100 g Milchschokolade die Grenze der Gefährlichkeit. Alles, was darüber hinausgeht, erfordert rasches Handeln.

Fotos: Virgilijus Bumbulis/ 123RF, Robert Günther/dpa-tmn

Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 10.586 Anzeige
"Hätte dir die f*** Nase gebrochen" Anastasiya nach Dschungelcamp total angepisst 5.973
Donald Trump bedroht jetzt auch noch seinen Ankläger im Impeachment-Verfahren 2.277
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 3.439 Anzeige
Krankenschwester behauptet: Coronavirus haben viel mehr Menschen als angegeben 15.258
Zwei Bluttaten, sieben Tote: Entsetzen in der Idylle 4.436
Frau macht Selfie und lacht sich danach über ein Detail schlapp 7.789
Oliver Pocher macht sich mal wieder über den Wendler lustig 5.336
Er rangelte mit seinem Vater, als sich ein Schuss löste: Nun ist der Vierjährige tot 6.485
Ex-DSDS-Kandidat Dominik Münch: Er verlor seinen Sohn 3.239
Trister Wettertrend: Grau in Grau, dazu Gewitter und Böen 3.048
"Fridays for Future": Sollte Luisa Neubauer von Siemens nur benutzt werden? 2.568
Schubert heizt Diskussion um Schalker Nummer 1 mit Patzer an: Neuer bricht Lanze für ihn 3.894
Streit eskaliert brutal: Mann in Wohnwagen mit Messer in Rücken gestochen, SEK muss anrücken 360
Entlaufener Hund führt Tierschützer an grausamen Ort 14.511
Boeing hat endlich wieder eine gute Nachricht zu verkünden 1.125
Tödliches Drama in Rosinen-Fabrik: Kleidung verfängt sich in Maschine 3.181
Reiner Calmund mit Magenverkleinerung: Ex-Leverkusen-Manager musste unters Messer! 8.442
Wilde Verfolgungsfahrt in Hamburg: Polizei rammt flüchtigen Mercedes 1.162
Männer bewerfen schwules Paar mit Essen und greifen es anschließend an 3.064
Verdacht auf Coronavirus in Berlin: Klinik gibt Entwarnung 2.097
Mann rammt 21-Jährigem Autotür ins Gesicht und schlitzt Wange damit auf 603
Das half Sänger Michael Schulte selbstbewusster zu werden 546
Netz feiert Maradona: Damit tauscht er seine Trainerbank aus! 1.220
Dschungelcamp: So gratuliert "Stereoact"-Ric dem Sieger Prince Damien 2.156
Schwere Vorwürfe gegen H&M: Mitarbeiter systematisch ausgespäht? 1.306
Dieser geniale Song der Toten Hosen wird schon 20 Jahre alt! 7.961
Mann schläft bei der Bestellung am McDrive-Schalter ein 2.487
Süße Quittung: So witzig reagiert ein Bäcker auf die Bonpflicht 3.662
Enges Dschungelcamp-Voting: So stimmten die Zuschauer täglich für ihre Stars 10.897
26-Jähriger ermordet in Rot am See sechs Angehörige: Ein Mann kämpft immer noch um sein Leben 3.119
Perverser soll sich über fünf Jahre Sex-Sklavin gehalten haben 3.394
Heike Makatsch (48) würde gerne in Nachwuchs-Film mitspielen 410
Elefant oder Eisbär? Diese Dickhäuter büchsen aus, um im Schnee zu spielen 1.974
Capital Bra und Dieter Bohlen: Das planen die beiden nach "Cherry Lady" 1.824
Besoffen E-Scooter fahren ist keine gute Idee! 174
Mutter küsst ihren Sohn, jetzt hat er mit den schlimmen Folgen zu kämpfen 7.431
Nach Hitler-Eklat in Kitzbühel: Sido legt nach 9.091
US-Star Patrick Dempsey in Kitzbühel: Über dieses Pannen-Interview lacht das Netz 3.638
Jenny Frankhauser rechnet mit Dschungelcamp-Finalisten ab: "Habe mich misshandeln lassen!" 7.572
Kampf um TV-Rechte: RTL sichert sich komplette Europa League und neuen Wettbewerb 3.894
Fahndung läuft auf Hochtouren: Wo sind die Eltern des ausgesetzten Babys? 3.639
Larissa Marolt im Riverboat: "Es ist für mich eine Strafe, mich selbst anzusehen" 5.258
Unglaubliche Liebesgeschichte: Diese Berlinerin will eine Boeing heiraten 2.204
Teenager (14) liefert sich mit Auto seiner Eltern wilde Verfolgungsjagd mit Polizei 2.198
BVB und Emre Can immer heißer: Klub arbeitet mit Hochdruck an Verpflichtung! 2.696
Massenschlägerei bei Facebook-Party 4.168
Baby-Leiche am Straßenrand gefunden: War es Totschlag? 5.459
Dieser Leipziger Tatort-Star ist der neue Pittiplatsch 1.893