"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab 5.778
Demontage! FC Bayern schießt Schalke ab und rückt RB Leipzig auf die Pelle Top
SEK-Einsatz in Rot am See: Polizei nimmt Mann fest Top Update
Hier bekommt Ihr in Cottbus diesen Sonntag Megarabatte auf Möbel! 1.941 Anzeige
Das Coronavirus hat Europa erreicht: Alle News rund um die mysteriöse Krankheit Top
5.778

"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab

Auch kalte Pyros lassen den DFB kalt

Kalte Pyrotechnik feierte in der dänischen Superliga bei Bröndby IF gegen den FC Midtjylland Premiere. In der Bundesliga wird es sie nicht geben.

Von Eric Ranninger

Bröndby - Pyrotechnik ist ein Verbrechen... und bleibt es auch - zumindest nach Ansicht der Bundesregierung und des deutschen Fußballbunds (DFB). Was in Dänemark nun also als Kompromiss erlaubt wurde, wird es in deutschen Stadien nicht geben.

Fans von Fortuna Düsseldorf zündelten während der Partie gegen Borussia Dortmund mit Pyros.
Fans von Fortuna Düsseldorf zündelten während der Partie gegen Borussia Dortmund mit Pyros.

Der Fußball ist oft ein Spiegelbild der Gesellschaft. Hauptsächlich liegt das auch darin, dass die Stadionbesucher der populärsten Sportart unseres Landes (noch) aus nahezu alle Gesellschaftsschichten kommen.

Demzufolge lassen sich gewisse Verhaltensweisen und Strömungen innerhalb des Landes auch in den Fankurven der Republik ablesen.

Wer dieses Bild teilt, der stellt im Umkehrschluss aber auch fest, dass die Entscheidungsträger im Fußball in ihrer Aktions-Reaktions-Handhabe dem deutschen Staat und der Politik zumindest ähneln.

Böse Zungen sprechen indes aktuell von sogenannten "Verbotsparteien" und die wohl bekannteste Raute des Landes wird nicht selten als Raute des Verwaltens und des "Weiter so" betitelt.

Lässt sich das etwa auch auf den DFB und seinen Kampf gegen, oder zumindest mit den Fanszenen, in Deutschland projizieren?

Als Schablone könnte zumindest das Thema Pyrotechnik herhalten. Während in Dänemark die herkömmlichen Fackeln genauso verboten werden wie hierzulande, hat man sich aber dort einer konstruktiven Debatte gestellt, die nun nicht nur teils verhärtete Fronten gelockert, sondern auch einen ersten Kompromiss erschaffen hat.

Ein schmaler Grat über den heißen Fackeln der Kurven.

Däne Tommy Cordsen hat die kalte Pyrotechnik erfunden, Verein und Liga mit an Bord

Auch beim Hamburger Stadtderby zwischen dem FC St. Pauli und dem Hamburger SV wurden zahlreiche Fackeln abgebrannt. Nicht selten kommt es zu Spielunterbrechungen aufgrund der Pyrotechnik in deutschen Stadien.
Auch beim Hamburger Stadtderby zwischen dem FC St. Pauli und dem Hamburger SV wurden zahlreiche Fackeln abgebrannt. Nicht selten kommt es zu Spielunterbrechungen aufgrund der Pyrotechnik in deutschen Stadien.

Die so genannten "Kalten Pyros" feierten nämlich am Wochenende in der dänischen Superliga Premiere beim Spiel zwischen Bröndby IF und dem FC Midtjylland.

Eine bunte und helle Choreo, die anders als üblich, diesmal nicht mit einer Strafe belegt wurde.

In Verbindung mit der Heimmannschaft und dem Verband wurde nun die erste große Jungfernfahrt in dem Kopenhagener Vorort mit Bravur gemeistert.

Die alternative Leuchtfackel wurde vom Dänen Tommy Cordsen erfunden. Anders als herkömmliche Bengalos werden seine "nur" 230 Grad heiß. Ein heller Lichtblick am Ende des Pyro-Streits somit auch in deutschen Stadien?

Leider nein. Was die Dänen entwickelten, wurde im Anschluss auch hierzulande überprüft - und die kalten Fackeln haben die Prüfung nicht bestanden.

Die Fackel soll teilweise deutlich heißer geworden und mit Wasser nicht zu löschen gewesen sein. Außerdem sollen Kleidung und Haare im Test blitzschnell Feuer gefangen haben. Und auch der Rauch sei giftig, so das Urteil der Tester.

Der erste Versuch, dem leidigen Pyro-Thema ein Ende zu setzen, ist somit - zumindest bei uns - gescheitert. Doch es gibt Hoffnung. unter anderem der SV Werder Bremen arbeitet an einer Lösung des Problems, betreibt Forschungsarbeit in dem Bereich. Ziel soll sein, dass solche Bilder wie in Bröndby auch bald in der Bundesliga zu bestaunen sein sollen.

Rein optisch wäre es wünschenswert. Jedoch auch erst dann, wenn es wirklich sicher ist für jeden, der sich in der Nähe der Fackeln aufhält.

Denn eines ist auch klar: Jede Verletzung und jede Verbrennung eines Menschen ist eindeutig eine zu viel - und so lang heiß(t) es eben: Pyrotechnik ist ein Verbrechen.

Hier die Bilder aus dem Stadion von Bröndby IF

Fotos: Bernd Thissen/dpa, Christian Charisius/dpa

Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 9.286 Anzeige
Laura Müller und Michael Wendler bekommen 'ne eigene Show Top
RB Leipzigs Serie gerissen! Tabellenführer verliert bei Angstgegner Frankfurt Top
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 1.847 Anzeige
Torwart Markus Schubert leitet Schalke-Debakel in München mit Riesen-Patzer ein! Neu
Ausgesetzte Hündin zieht verzweifelt Käfig mit Welpen mit Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 26.758 Anzeige
Madonna-Konzert kurzfristig abgesagt 929
Klaus Gjasula stellt schmeichelhaften Bundesliga-Rekord ein 710
Angefrorene Kätzchen mit heißem Kaffee gerettet 22.936
Greenpeace nimmt mit Protestaktion billiges Fleisch ins Visier 468
Ross Antony bei Riverboat: "Ich habe stundenlang geweint!" 1.874
Skandal-Auftritt in Kitzbühel: Sido spielt die Hitler-Karte und läuft Sturm gegen das Publikum 18.786
DSDS-Kandidatin strippt breitbeinig im TV und bekommt fette Quittung! 2.074
Energie Cottbus reagiert auf Moser-Abgang und holt Union-Legende Jan Glinker! 993
Helge Schneider lebte früher in Armut: "Ging im Schlafanzug zur Arbeit" 800
Frau warnt mit Horror-Fotos vor dem Fingernagel kauen 8.260
Frau lässt sich Burger liefern und wirft ihn gleich wieder weg 5.501
Frau rennt verwirrt umher: Polizei findet drei tote Kinder! 6.251
Lack und Leder bei DSDS: Zu viel für Dieter Bohlen! 1.796
Bauarbeiter blickt aus Gulli und wird von Auto getötet 3.863
FC Bayern: Nübel als echte Gefahr für Neuer? "Bester Torhüter, den die Welt je hatte" 702
Erling Haaland: Wer soll diesen BVB-Wunderstürmer noch stoppen? 830
Bombenalarm an Tankstelle: Als die Einsatzkräfte eintreffen, machen sie überraschenden Fund 1.917
Nach Trauerfeier für Jan Fedder (†64): So denkt Til Schweiger über seine Beerdigung 6.520
Nach Liebeserklärung auf Instagram: Cathy Hummels schickt digitale Umarmung an Markus Söder 1.195
Jetzt ist es amtlich: Dani Olmo wechselt zu RB Leipzig! 874
Hatte Penis-Protzer Ennesto eine Affäre mit Danni Büchner? Jetzt spricht er endlich Klartext! 25.538
Sohn bekommt schlechte Englisch-Note, da rastet dieser Vater aus 7.340
Dschungelcamp-König von 2011: Peer Kusmagk hat wichtige Botschaft 1.581
Deutsche Skifahrerin rutscht in Tirol aus Sessellift und fällt meterweit in die Tiefe 4.039
Darum haben wir Probleme mit stehenden Rolltreppen 1.115
Panda-Zwillinge im Zoo Berlin haben Spitznamen aus kuriosem Grund 567
Paar hat gerade Sex, als plötzlich ihr Ex-Freund im Zimmer steht 6.566
Schwer verletzter Vater rettet Frau und Tochter (6) aus brennender Wohnung 656
Fahrerin konnte nicht mehr stoppen: Junge (8) von Auto erfasst und schwer verletzt 266
Darum lachen alle über das Logo von Donald Trumps neuer Weltraum-Armee 2.764
Meerschweinchen bei Eiseskälte vor Altglascontainer entsorgt 3.137
Zwei Mustangs krachen wegen eines Streifenwagens ineinander 6.369
Billie Eilish hatte Selbstmordgedanken: "In Berlin dachte ich darüber nach!" 2.163
Nach Dschungelcamp-Aus: Warum Raúl Richter im RTL-Busch nicht zündete 2.238
DHL-Fahrer nannte ihn "Puffgänger", dann flogen die Fäuste 11.501
Rot am See: Haftbefehl wegen sechsfachen Mordes gegen 26-Jährigen erlassen 3.461 Update
Thomas Müller schwärmt vom Dortmunder Jadon Sancho 569
Warum Komiker Jürgen von der Lippe Probleme mit Selfies hat 1.258
Hund macht seit einem Jahr jeden Abend dasselbe, um an Futter zu kommen 7.989
Winter deutlich zu mild: Wissenschaftler befürchten Folgen für Insekten und Allergiker 2.339
Lucia lässt alle Hüllen fallen: Von Schamhaar keine Spur 12.097
Sarrazin gegen SPD: Schlussgong nach Partei-Rauswurf noch nicht erklungen 382
Tödliches Familiendrama? 15-Jähriger stirbt, sein Bruder und Vater sind schwer verletzt 9.148 Update