Wundertor! Real Madrid gewinnt die Champions League gegen Klopps Liverpool! 921 Brand in Rust bei TV-Proben: Kann "Immer wieder sonntags" senden? 9.744 Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 50.944 Anzeige Dieser Deutsche besetzt Boris Beckers Finca auf Mallorca 7.619 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 18.954 Anzeige
2.906

Verfällt diese Oberschule, weil Gymnasien wichtiger sind?

Der Zustand der 84. Oberschule im Leipziger Problemviertel Grünau ist besorgniserregend. Doch demnächst soll sich endlich etwas ändern.

Von Nico Zeißler

Abgeplatzte Farbe, gerissene Außenplatten, fehlender Sichtschutz der Toiletten von außerhalb: Dies ist der aktuelle Stand der 84. Oberschule in Leipzig-Grünau.
Abgeplatzte Farbe, gerissene Außenplatten, fehlender Sichtschutz der Toiletten von außerhalb: Dies ist der aktuelle Stand der 84. Oberschule in Leipzig-Grünau.

Leipzig - Mit einem Schulabbrecher-Anteil von 26,6 Prozent ist die 84. Schule im Leipziger Plattenbauviertel Grünau einsamer Spitzenreiter in der Messestadt. Die Gründe sind bekannt, wurden aber in der Vergangenheit nicht oder nur teilweise behoben. Eine Sanierung der maroden Oberschule steht nun an, kommt aber eigentlich Jahre zu spät.

2016 verließen laut Statistischem Landesamt mit 26,6 Prozent der rund 380 Schüler mehr als jeder vierte die Bildungsstätte im sozialen Brennpunkt Stuttgarter Allee ohne Abschluss. Vergleich: Der Durchschnittswert in Leipzig lag im selben Jahr "nur" bei 11,3 Prozent.

Einer der Gründe, weshalb der Anteil in der Grünauer Oberschule derart hoch ist, ist der Zustand der zuletzt 1990 großflächig sanierten Einrichtung. Die Vorsitzende des Leipziger Stadtelternrates (SER) zeigte sich schockiert über diesen und darüber, dass sich in den letzten Jahren so wenig getan hat.

"Ein marodes Gebäude macht natürlich noch keinen Schulverweigerer", sagte Petra Elias (47) TAG24. "Doch wenn dann noch ein schwieriges Umfeld, hoher Anteil von 'bildungsfernen Haushalten', Lehrerschaft über 60, häufiger Unterrichtsausfall und nur ein Sozialarbeiter hinzukommt, kann Schule zum Brennpunkt werden", so das Vorstandsmitglied. Ein unmittelbarer Zusammenhang mit dem baulichen Zustand der Schule im Hinblick auf die hohe Abbrecherquote sieht die Stadt jedoch nicht gegeben.

Im vergangenen Jahr wurden einige Böden ersetzt, ebenso wie der Großteil der Beleuchtung im Gebäude. Schon 2013 wurden aber neue Fenster angekündigt. Gekommen sind die (bisher) nicht. Auch sei der Keller nass, einige Räume würden schimmeln - ein katastrophaler Zustand.

Sind Leipzig die Gymnasien tatsächlich wichtiger?

Der Treppenaufgang zur Schule. Keiner der rund 380 Schüler wird hier gern hingehen.
Der Treppenaufgang zur Schule. Keiner der rund 380 Schüler wird hier gern hingehen.

Leipzigs Bildungsbürgermeister Prof. Dr. Thomas Fabian (62) soll zusätzlich Öl ins Feuer gegossen haben. Auf eine Anfrage des Elternrats der 84. Oberschule, weshalb diese nicht saniert werde, soll er geantwortet haben: "Gymnasien sind wichtiger!" Die Unternehmen sehen das laut Elias anders: "Sie brauchen dringend Facharbeiter".

Gymnasien sind also wichtiger? Nein, sagt die Stadt. "Wir investieren gleichermaßen in Schulen aller Schularten", teilte Jens Kabisch, Abteilungsleiter Infrastruktur des Bildungsamtes, mit.

Jedoch seien auch schon mehrfach Hilfsangebote durch das Landesamt für Schule und Bildung (LaSuB) durch die Schulleitung der Oberschule abgelehnt worden, sagte Petra Elias.

Immerhin werden in den anstehenden Winterferien fünf Unterrichtsräume gemalert. Dies kündigte die Stadt Leipzig auf TAG24-Anfrage an. Die Räume, sicherlich die im schlimmsten Zustand, habe sich die Schule herausgesucht, heißt es. Im Sommer 2018 beginne zudem eine "umfängliche energetische Sanierung" der 84. Schule - inklusive der bereits 2013 versprochenen Fenster. Abgeschlossen soll sie im Frühjahr 2020 sein.

Elias, selbst Mutter dreier Kinder, hofft, dass dieser Zeitplan auch tatsächlich eingehalten wird. "Ich glaube erst, dass die Sanierung losgeht, wenn das Gerüst steht", sagte die 47-Jährige. "Die Lehrer und Schüler haben ein schöneres Lernumfeld verdient", zeigt sie sich bestürzt, "damit drückt sich auch Wertschätzung aus."

In einem Gespräch mit dem Elternrat der Schule soll Leipzigs Bildungsbürgermeister Prof. Dr. Thomas Fabian (62, l.) gesagt haben, Gymnasien seien der Stadt wichtiger. Die SER-Vorsitzende Petra Elias (47, r.) ist erschüttert über diese Aussage.
In einem Gespräch mit dem Elternrat der Schule soll Leipzigs Bildungsbürgermeister Prof. Dr. Thomas Fabian (62, l.) gesagt haben, Gymnasien seien der Stadt wichtiger. Die SER-Vorsitzende Petra Elias (47, r.) ist erschüttert über diese Aussage.
Müll liegt neben dem Eingangsbereich zur 84. Schule.
Müll liegt neben dem Eingangsbereich zur 84. Schule.

Fotos: Nico Zeißler, Stadt Leipzig / privat

Anti-Boote gegen Rechts: Auch vom Wasser aus wird die AfD-Demo ins Visier genommen 2.024 +++ Evakuierung läuft! Feuer im Europapark Rust ausgebrochen +++ 52.984 Update
Kein Ermittlungsstopp der Schweizer Justiz gegen Michel Platini! 425 Großkreutz vermeidet klares Bekenntnis zu Lilien 297 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 2.747 Anzeige Libysche Küste: Mehr als tausend Menschen aus Seenot gerettet 2.149 Bamf-Skandal: Was wusste Angela Merkel - und warum schweigt sie? 5.559 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 9.984 Anzeige Behälter mit Blut auf Mallorca gefunden: Spezialkräfte im Ebola-Einsatz 22.235 Nach Sturz aus Fenster: Kleinkind schwebt weiter in Lebensgefahr 832 Mann verschanzt sich in Wohnung: Das SEK rückt an und überwältigt ihn 774 Update Deutschlandweit ein Problem: Kita-Krise spitzt sich zu, Eltern haben genug 1.363 Opa fällt mit Enkel Baum, dann trifft ihn der meterhohe Stamm! 6.322
Weder Hund noch Wolf: Experten rätseln über dieses mysteriöse Wesen 73.847 Hier lassen es sich RB-Leipzig-Schnuckel Sabitzer und Katja Kühne gut gehen 5.654 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 2.483 Anzeige Nicht angeschnallt: Mann stirbt bei Frontal-Crash 317 Bei Aldi soll's leer werden! Schnäppchen-Alarm, weil zu viel Ware da ist? 8.549 Bombenalarm in Kiew kurz vor dem Champions-League-Finale! 7.635 Update Er wollte ihn töten! Brad Pitt wird durch Morddrohung zum echten Held 2.671 Mit diesen drei Tipps bleiben Erdbeeren bis zum Essen frisch 7.619 Jimi Blue Ochsenknecht will unbedingt zurück zu "Let's Dance", aber lässt ihn RTL auch? 3.275 Junge Frau öffnet Getränkedose und wird schwer verletzt 4.045 So wurden Abgeordnete mit geschönten Berichten über die Bundeswehr verarscht 2.022 Einfach vergessen: Einjähriges Kind stirbt grausamen Hitzetod in Auto 9.325 Kein Scheiß! Dieses Tattoo prangt auf dem Bein eines SGE-Pokalhelden 2.775 Reifen geplatzt! Lkw kippt samt Mähdrescher auf Autobahn um und verursacht Mega-Staus 5.618 Kurdendemo in Köln: Zwei türkische Politiker dürfen nicht sprechen! 1.641 Hinterhältiger Überfall auf Flüchtlingsunterkunft 672 Manuel Neuer fährt als Nummer eins zur WM - oder gar nicht! 3.129 Ironman Jan Frodeno rettet fünf Menschen das Leben 5.204 Seniorin fährt ungebremst in Motorrad-Gruppe! 197.392 Hier kommt "Die beste Klasse Deutschlands" her 1.082 Nach Anruf: Schwerbewaffnete Polizisten und SEK stürmen Wohnungen! 3.512 Am Kölner Heumarkt: Warum stehen hier alle für ein Eis an? 1.631 Klare Ansage: Ihm würde Schwesta Ewa gerne eine klatschen 2.435 Tränendrama bei Sara Kulka: Zweifach-Mama eilt nach Hause 5.459 Zoff um Bettensteuer: Jetzt entscheiden die obersten Richter 855 Der Wetterdienst warnt: Nach der Hitze rollen Gewitter, Starkregen und Hagel auf uns zu 167.031 Heftig! Typ ergaunert sich im Bekanntenkreis eine halbe Million 1.733 Sohn wie Diktator genannt: Paar muss vor Gericht 8.113 Frau geht aus Sorge um ihr ungeborenes Baby zum Arzt: Was die Mediziner finden, ist krass 22.188 Ehepaar lebt mehrere Tage als Millionär, ohne es zu wissen 9.079 Festnahme! 11-Jähriger soll Jungen (7) vergewaltigt haben 17.700 Bewaffnetes Räuber-Trio stürmt in Supermarkt und jeder schnappt sich eine Kassiererin! 4.472 Steht Opel nun endgültig vor dem Aus? 17.856 Mann stürzt 30 Meter in die Tiefe: Deutsche wird zur Lebensretterin 1.950 Schreckliches Unglück in Hamburg! Jugendlicher stirbt beim U-Bahn-Surfen 4.284 Datenschutz-Wahnsinn: Kein Livestream von Gottesdiensten mehr! 1.428 Alarmierend! So viele Rechtsextreme und Islamisten sind bei der Bundeswehr 1.195