Mädchen auf Schulweg entführt: Das ist der Kinderfänger von Zwickau

Zwickau - Mit einem Phantombild fahndet die Polizei jetzt nach dem Mann, der am Donnerstagmorgen eine Dreizehnjährige im Landkreis Zwickau mit seinem weißen Transporter entführte (TAG24 berichtete).

Das offizielle Phantombild der Polizei.
Das offizielle Phantombild der Polizei.

Die Jugendliche war entkommen, nachdem der Täter sein Fahrzeug nur 400 Meter entfernt in einem Feld, nahe der Alberthöhe, geparkt hatte.

Von dem Mann, der kurz darauf flüchtete, fehlt bislang jede Spur. Da er während des Angriffs schwieg, ist es besonders schwer ihn einer bestimmten Region zuzuordnen.

Der mutmaßliche Täter wird folgendermaßen beschrieben:

  • zwischen 20 und 30 Jahren alt
  • schlank, gepflegtes Äußeres
  • 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß
  • kurze blonde Haare, an einer Seite auf zwei bis drei Millimeter abrasiert
  • trug ein dunkles Basecap mit Nike-Symbol, ein olivgrünes Kapuzenshirt, eine schwarze Jogging-Hose und schwarze Adidas-Sportschuhe mit grauen Streifen.

Kriminalpolizei bittet weiterhin um Hilfe

Der Mann stoppte den Wagen und das Mädchen konnte flüchten.
Der Mann stoppte den Wagen und das Mädchen konnte flüchten.  © Ralph Koehler/Propicture

Der Kleintransporter sah wie folgt aus:

  • weißer Lack
  • keine Aufkleber oder Aufschriften
  • geschlossener Kasten ohne Fenster
  • zweiflüglige Hecktüren
  • verschmutzter Ladebereich

Bis Freitagmittag erhielt die Polizei bereits 34 Hinweise aus der Bevölkerung, denen nun nachgegangen wird. Die Ermittler bitten weiterhin um Hilfe und teilen schriftlich mit:

"Wer am Donnerstag gegen 6:30 Uhr die Situation des Hineinziehens des Mädchens in den Kleintransporter oder später die Fluchtsituation im Umfeld der Alberthöhe beobachtet hat oder den beschriebenen Mann sowie seinen Kleintransporter erkennt bzw. am Donnerstagvormittag im Raum Mülsen-Lichtenstein hat fahren sehen, der wendet sich bitte an die Zwickauer Kriminalpolizei, Telefon 0375 4283333."

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0